Gibt es Tampons bald für alle umsonst?

Gibt es bald Tampons für alle umsonst?
Das wäre wirklich sooo cool!

Alle Mädels dürften jetzt einmal ganz fest in die Hände klatschen, denn wenn das, was gerade in Schulen in Wisconsin versucht wird durchzudrücken tatsächlich auch bei uns in Deutschland passiert, ersparen wir uns so manchen peinlichen Moment! 

Denn wie oft ist es Dir schon passiert, dass Du plötzlich Deine Tage bekommen hast und kein Tampon und keine Binde dabei hattest? Wie oft ist es Dir schon passiert, dass Du auf der Toilette gesessen hast, es losging und Du nichts weiter zur Hand hattest, als Toilettenpapier? Das ist doch echt ätzend oder? 

 

Du kannst eine Petition unterschreiben!

Aus genau diesem Grund setzt sich Anwältin Melissa Sargent aus Wisconsin jetzt dafür ein, dass Binden und Tampons auf allen öffentlichen Toiletten, genauso wie Klopapier, die Seife oder die Trockentücher meistens zur Verfügung stehen, auch gratis verfügbar sind. Gegenüber der amerikanischen Cosmopolitan erklärte sie: "Es ist ganz normal, dass es Trockentücher und Seife in öffentlichen Toiletten gibt, warum also sollte es keine Damenhygiene-Artikel geben?"

Diese Aktion hat innerhalb kürzester Zeit für einen großen Wirbel gesorgt und klar: Die Idee wird überall gut aufgenommen. Hier in Deutschland könnt ihr Euch auch schon einsetzen und eine Petition unterschreiben

Und wer weiß, vielleicht hast auch Du bald Tampons und Binden for free an Deiner Schule oder kannst darauf sogar bei Deinem nächsten Restaurant-Besuch zurückgreifen.