Vorsicht: Darum solltest Du neue Anziehsachen vor dem Tragen waschen!

Angeblich soll das ziemlich gefährlich sein!
Ohje!!!! Du solltest Deine neuen Anziehsachen unbedingt waschen, bevor Du sie trägst!!!

Klar, nach einem langen Shopping-Trip mit der BFF möchtest Du Deine neuen Schätze am liebsten direkt anziehen und allen präsentieren. Doch Vorsicht: Bevor Du in Deine neuen Klamotten schlüpfst solltest Du sie als aller erstes waschen! Ansonsten kannst Du einen fiesen Ausschlag bekommen!!!

 

Warum solltest Du neue Anziehsachen vor dem Tragen waschen?

Das hat einen ganz einfachen Grund: In den Anziehsachen verstecken sich Chemikalien, die bei einem Waschgang erst aufgelöst werden können. Wäscht Du Dein neues Teil allerdings nicht vor dem ersten Tragen, lösen sich genau diese Chemikalien auf Deiner Haut auf. Ganz schön ekelig! In einem Interview mit der Elle, erklärte die Expertin Lana Hogue, dass es besonders beim Schwitzen gefährlich werden kann. Beim Schwitzen öffnen sich nämlich Deine Poren, wodurch die Chemikalien Deiner neuen Anziehsachen direkt in die Haut gelangen können.Natürlich muss Dir gar nicht passier - aber im schlimmsten Fall bekommst Du davon einen unschönen Ausschlag. Aaaaaaah!!!!

 

Welche Kleidungsstücke sollte ich vor dem Tragen waschen?

Besonders schlecht für Deine Haut sind vor allem Unterwäsche, T-Shirts und Sommerkleider. Aber es gibt auch Ausnahmen: Laut Hogue musst Du Bikinis, Badeanzüge, Jacken und Mäntel nicht zwingend vor dem ersten Tragen waschen. Logisch, da Bikinis und Badeanzüge im Wasser durchgespült werden und Outdoor-Klamotten nicht direkt auf der Haut getragen werden. Also denkt dran Mädels, nach dem Shopping-Marathon müssen sich auch Eure Anziehsachen kurz frisch machen!! =)

Nach dem Waschen kannst Du Deine neue Klamotten mit einem guten Gefühl tragen!
Nach dem Waschen kannst Du Deine neue Klamotten mit einem guten Gefühl tragen!
 

So vermeidest Du schlechte Körpergerüche:

 
 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: