EOS Lipbalm: gefährlich oder ungefährlich?

eos-Lipbalm löst doch keine Bläschen auf den Lippen aus!
eos hat gerade eine Sammelklage bekommen!

Als uns die Nachricht erreichte, haben wir erst einmal einen riesigen Schreck bekommen: eos-Lipbalm löste angeblich bei vielen Mädchen krasse Blasen und Risse an den Lippen aus! Die Bilder, die die Mädels auf Twitter, Facebook und Co. teilten, waren echt heftig. Und UNS war zum Heulen zumute - wo wir unseren schicken, runden Begleiter schon vor dem geistigen Auge im Müll landen sahen. Doch jetzt die Wendung.

Die Klage wurde fallengelassen. Die Produkte sind anscheinend doch absolut unbedenklich!

"eos" schrieb zu dem Thema:

“Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Sammelklage gegen eos, die Mitte diesen Monats eingereicht wurde, beigelegt ist. Unsere Produkte sind sicher – die Einigung bestätigt dies. Unsere Lippenbalsame  sind hypoallergen, dermatologisch getestet, aus  qualitativ hochwertigsten Inhaltsstoffen hergestellt, erfüllen und übertreffen alle Sicherheits- und Qualitätsstandards unserer Industrie und durchlaufen zusätzlich rigorose Tests durch unabhängige Labore. Unsere Konsumenten liegen uns sehr am Herzen. Ihr Wohlbefinden und  Freude an unseren Produkten ist unsere oberste Priorität. Wir danken ihnen für ihr fortwährendes Vertrauen."

Und der Kläger-Anwalt gab bekannt:

„Ich bin sehr zufrieden, dass wir den Fall mit eos so schnell und einvernehmlich klären konnten. Es ist ein Beweis dafür, dass eos auf die Sorgen seiner Konsumenten eingeht. eos hat anhand von Daten bewiesen, dass seine Lippenbalsame hypoallergen sind und hat einen Prozess zur Klärung von Einzelfällen eingerichtet. eos stellt hervorragende Produkte her und das Unternehmen unternimmt die richtigen Schritte, mehr Informationen zu den Lippenbalsamen  auf der Produktverpackung zu deklarieren, damit Konsumenten eine informierte Kaufentscheidung treffen können. Wir werden das Gericht dazu auffordern, den Fall zu schließen.“

Hier noch einmal die Schock-Bilder:


Natürlich kann es immer wieder passieren, dass ein Mensch auf irgendeinen Inhaltstoff in irgendwelchen Produkten allergisch reagiert. Am besten informiert man sich beim Hautarzt über mögliche Allergien oder testes neue Beauty-Produkte erst an einer kleinen Hautstelle aus.