Eigelb!

Eigelb und Eiweiß haben unterschiedliche Wirkungen - liegt an den verschiedenen Inhaltsstoffen! Eigelb ist reichhaltig an Fetten, Lecithin und Vitaminen - es ist deshalb für trockene Haut und sprödes Haar gut!

Rezept: Eigelb-Haar-Packung!

Verrühr zwei Eigelb mit einem großen Esslöffel Olivenöl zu einer glatten Paste und verteil diese auf dem trockenen Haar. Zieh eine Plastikhaube drüber und wickel ein vorgewärmtes Handtuch um den Kopf - eine Stunde einwirken lassen! Danach mit Shampoo rauswaschen und das weiche, glänzende und geschmeidige Haar bewundern!

» Zurück zu den Rezepten für trockene Haut!