Das große Beauty-Lexikon!

Lifestyle - Beauty - Lexikon - Der Buchstabe W
Lifestyle - Beauty - Lexikon - Der Buchstabe W

Begriffe rund um die Schönheit - von A-Z

 

Der Buchstabe S!

sans rincage:

Französisch "sans" = ohne und "rincage" = spülen!

Diesen Zusatz findest Du meist auf Haarkuren oder Haarmasken. Sans rincage heißt, dass Du es aufträgst und dann drin lässt - Du musst das Produkt also nicht ausspülen.

Schaum:

Ein Schaum ist fein und mit vielen Luftbläschen versetzt. In der Kosmetik gibt es Schaum für die Haare, als Duschgel und auch als Maske für das Gesicht.

Schuppen:

Schuppen sind weiße, feine Hautstückchen, die sich trocken von der Kopfhaut lösen. Sie finden sich in den Haaren und auch auf den Schultern - sieht unschön als, ist aber nicht krankhaft. Meist kommen Schuppen, wenn die Kopfhaut zu trocken ist - spezielle Schuppenshampoos helfen meist sehr gut.

Schwangerschaftsstreifen:

Schwangerschaftsstreifen sind das gleiche wie Dehnungsstreifen. Gemeint sind rote oder hellweiße Streifen in der Haut. Sie entstehen, wenn das Gewebe in kurzer Zeit stark gedehnt wird - bei einer Schwangerschaft, wenn man Gewicht zulegt oder wächst. Sind Dehnungsstreifen einmal da, bekommt man sie nicht wieder weg. Sie sind nicht gefährlich, werden aber meist als unschön empfunden.

Scrub:

Englisch "scrub" = scheuern!

Ein Scrub (öfter auch "Peeling" genannt) ist eine kosmetisches Produkt für den Körper oder das Gesicht, das feine Schrub-Teilchen enthält. Beim Auftragen und Einmassieren scheuern diese feinen Teilchen alte und abgestorbene Hautschuppen weg.

Selbstbräuner:

Selbstbräuner sind Produkte, die der Haut ohne Sonne eine etwas haltbare braune Farbe verliehen. Sie enthalten einen zuckerähnlichen Stoff, der Dihydroxyaceton heißt - der reagiert chemisch mit bestimmten Stoffen in der Haut und färbt dabei die oberste Hautschicht braun.

Shampoo:

Ein aus der englischen Sprache übernommener Name für Haarwaschmittel!

skin:

Englisch "skin" = Haut!

Skin wird meist mit einem Zusatz auf Cremes und anderen Produkten genannt: "oily skin" heißt fettige Haut, "dry skin" trockene Haut und "mixed skin" heißt Mischhaut!

Spa:

Es gibt zwei Theorien, wo der Begriff herkommt: Einmal gilt er als Kurzform von "sanus per aqua" - lateinisch für Gesundheit durch Wasser; zum anderen gilt der belgische Kurort Spa als Namensgeber. Ein Spa ist eine Wellness-Einrichtung, die viel mit Wasser arbeitet - also Wassermassagen, Wassergymnastik etc. anbietet.

Spray:

Englisch "spray" = sprühen!

Ein Produkt, das aus einem Flacon gesprüht wird und sich dadurch sehr fein und dünn verteilt. Bekanntestes Beispiel: Haarspray!

Spülung:

Spülung ist wie ein Conditioner oder ein Detangler: Sie wird nach dem Waschen ins Haar gegeben und anschließend ausgespült. Sie macht das Haar weich, glatt und gut kämmbar.

Stick:

Englisch "stick" = Stock!

Ein Stick ist etwas ähnliches wie ein Stift - meist hat er eine Füllung, die man durch Drehen langsam herausholt.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O

P | Q | R | S | T | U | V | W| X | Y | Z |