Darum geht's in "Kiss & Crime - Zeugenkussprogramm"

Anzeige
aufmacher

Mit einem Schlag wird alles anders!

Eigentlich wollte Emily am letzten Wochenende vor ihren Abiklausuren noch mal richtig feiern - doch dann stellt sich ihre Welt auf den Kopf: Nach einem bewaffneten Überfall landen ihre Mutter und deren Freund Jonas im Krankenhaus. Und das nur, weil sich Jonas mit den falschen Leuten eingelassen hat...

Plötzlich ist auch Emilys Leben in großer Gefahr. Deshalb wird Personenschützer Pascal für sie abgestellt. Und der sorgt bei Emily mit seinem guten Aussehen für noch mehr Pulsrasen - auch, wenn ihr sein Machogehabe echt auf die Nerven geht...

Doch damit nicht genug: Als es immer schlimmer wird, muss die Familie sogar ins Zeugenschutzprogramm. Für Emily der totale Absturz! Von der lebendigen Großstadt geht's aufs langweilige Land. Sie will unbedingt zurück, aber im Zeugenschutz gelten harte Regeln. Und Pascal sorgt dafür, dass sie eingehalten werden – bis Emily schließlich begreift, dass der kleinste Fehler nicht nur ihr Leben in Gefahr bringt, sondern auch ihr Herz...

Hier gibt's eine Leseprobe aus dem Buch!

 

Informationen zur Autorin

autorin

Schon als Kind hat sich Eva Völler gerne Geschichten ausgedacht. Trotzdem arbeitete sie zunächst als Richterin und Rechtsanwältin. Doch dann entschied sie dafür, ihren Traum zu leben und Autorin zu werden. "Vom Bücherschreiben kriegt man einfach bessere Laune als von Rechtsstreitigkeiten. Und man kann jedes Mal selbst bestimmen, wie es am Ende ausgeht." Eva lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.