Coole Wäsche und Sportswear für den Frühling!

948d03b8c30574289a3dc141d3023c2a

Springtime = Sporttime! Mit diesen Trendteilen macht Fitness gleich doppelt Spaß: Wir zeigen die schönsten Wäsche-Looks zum Wohlfühlen!

Wenn die Bikinifigur bis zum Sommer in Shape sein soll, ist jetzt Sport angesagt – und die passende Wäsche dafür muss her! Ob beim Tanztraining, im Pool oder beim Laufen - so coole Schnitte, Farben und Muster gab's lange nicht!

 

Pastell? Perfekt!

Für gute Laune beim Training sorgen diese Trendfarben: Softe Töne wie Mint, Apricot und Zartgelb stehen allen, die es lieber etwas dezenter mögen, auch bei der Fitness. Sie passen perfekt zu entspannten Girls, die sonst gerne romantische Spitze oder Blütenprints tragen.

Wer nicht so sehr auf Bonbonfarben steht, trägt klassische Sportswear in Grau, Schwarz, Weiß oder Navy! Diese Fraben sehen immer schick und etwas erwachsener aus!

 

Power-Girls sporteln in Knallfarben!

Du powerst dich beim Sport am liebsten so richtig aus? Dann sind Knallfarben bei deiner Sportswear genau das Richtige! Besonders leuchtendes Blau, Pink und Gelb sind diesen Frühling und Sommer angesagt. Ob für eine Partie Beachvolleyball oder beim Zumba: Diese Farbe sorgen sofort für gute Laune und Sommerfeeling!

 

Muster-Mix für alle!

Damit nicht nur eine Farbe bei deiner Fitness am Start ist, gibt's jede Menge coole Muster, die vor allem auf Shorts richtig geil aussehen. Mit trendigem Ikat-Muster, lässigen Streifen oder süßen Punkte machst du auf jeden Fall eine Top-Figur!

 

Bügel-BH oder Sport-Bustier?

Wichtig beim Auswählen deiner Lieblingsteile: Beim Sport muss deine Wäsche 1 A sitzen! Oft bieten Bustiers und spezielle Sport-BHs da den besseren Halt. Machst du zum Beispiel gerne Sport, bei dem du viel hüpfst oder läufst, sind Tops, die deine Brust richtig stützen, prima. Achte darauf, wie die Nähte verlaufen, damit keine unschönen Druckstellen entstehen und du in deiner Bewegung nicht eingeschränkt wirst.

Bei softerer Fitness wie Yoga oder Pilates, kannst du einen „normalen“ BH mit Bügeln tragen, der gut sitzt und nicht drückt. Schließlich gilt bei sportlicher Wäsche mehr denn je: Schick ist das, in dem du dich wohlfühlst!

Galerie starten