Beauty: Trend-Lippen für alle!

Schmaaatz! Nichts ist so verführerisch wie ein schöner Mund - finden Deine Lieblings-Stars übrigens auch. Deshalb erfährst Du hier, wie Du wie sie Deine Lippen perfekt in Szene setzt und welche Farben Dir wirklich stehen.

 

Welcher Lippen-Typ bist Du?

Du hast keinen Plan, ob Du volle, schmale oder ungleiche Lippen hast? Gib uns ein Bussi: Einfach Farbe (Gloss oder Lippenstift) auftragen und auf ein Stück Papier küssen. Welche Lippenform Du hast, was Dir steht und was gar nicht geht, verraten wir Dir jetzt:

 

Schmollmund

 

Volle Lippen
Volle Lippen

 

Glückwunsch, Du hast wunderschöne, volle Lippen!

DO: Bei einer so gleichmäßigen Form sieht alles gut aus: Farbe und Nude.

DON’T: Mit dem Konturenstift über die Lippenform hinausschminken = billig!

 

 

Schmale Lippen

 

Schmale Lippen
Schmale Lippen

 

Wenn Du schmale Lippen hast, wünschst Du Dir sicher oft mehr. Deshalb:

DO: Ziehe Deine Lippen oberhalb der Kontur nach. So schummelst Du sie voller.

DON’T: Dunkle Farben lassen sie noch kleiner wirken, Finger weg!

 

 

Ungleiche Lippen

 

Ungleiche Lippen
Ungleiche Lippen

 

Die Variante, bei der der Mund nicht gleichmäßig geschwungen aussieht, kommt oft vor.

DO: Mit einem Lipliner kannst du die Kontur ganz einfach ausgleichen.

DON’T: Einen Lipliner benutzen, der nicht zum Lippenstift passt.

 

 

Die Profi-Anleitung:

 

Die Anleitung für perfekt geschminkte Lippen
Die Anleitung für perfekt geschminkte Lippen

 

Die richtige Form

Dein Konturenstift sollte exakt zur Nuance Deines Lippenstifts passen. Je genauer er passt, desto unsichtbarer wirkt er. Es soll ja niemand sehen, dass Du Deine Kontur damit nachgezogen oder etwas verändert hast. Auf der Unterlippe trägst Du ihn von Mundwinkel zu Mundwinkel auf, oben beginnst Du in der Mitte und gehst nach rechts und links.

Farbige Grundlage

Nun malst du Deine Lippen komplett mit dem Lipliner, so werden Konturenstifte auch genannt, aus. Damit hast Du Deine Lippen perfekt auf die Farbe vorbereitet. So kann die Farbe nicht in die kleinen Fältchen oben und unterhalb Deiner Lippen "auslaufen". Gerade bei dunklen Farben würde man das sofort sehen. Plus: Die Farbe hält einfach länger.

Perfektes Auftragen

Nun kannst Du zum Lippenstift greifen! Diesen trägst Du entweder direkt oder mit einem Lippenpinsel auf. Achte darauf, dass Du mit der Farbe nicht über den aufgetragenen Konturenstift malst und Dein Mund komplett mit Farbe ausgefüllt ist. Soll die Farbe weniger stark decken, kannst Du sie auch einfach mit Deinem Finger auftupfen!

Fixieren

Nach dem Auftragen des Lippenstifts solltest Du die überschüssige Farbe mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Einfach draufdrücken, fertig. Stäubst Du losen Puder über das Tuch, hält die Farbe länger. Nach dem Abpudern trägst D den Lippenstift noch einmal auf. So bleibt der Glanz erhalten und Deine Lippen sehen voller aus.

 

 

Deine Farbwelt - Finde heraus, was für ein Typ Du bist!

 

Dakota Fanning
Dakota Fanning

 

 

Frühling

Du hast eine sehr helle Haut, Deine Haare leuchten in einem kühlen, hellen oder gold schimmernden Blond. Deine Augen strahlen in Blau oder Grün. Auf keinen Fall solltest Du zu extrem dunklen Farben wie Lila oder Braun greifen – die lassen Dich blass aussehen.

Deine Top-Farben:

Koralle, Lachs & Altrosa

 

a516f8a12beb1a26af29b9b1052adcf2

 

 

 

 

Taylor Swift
Taylor Swift

 

 

Sommer

Dein Teint ist hell, aber nicht blass. Du hast blonde bis aschblonde Haare und graublaue oder grüne Augen. Finger weg von kräftigen Rottönen – du willst doch nicht wie ein angemalter Clown rumlaufen...

Deine Top-Farben:

Beige, Pfirsich & Rosenholz

 

aa995ea5804c73fe5d6bb000777aa9ad

 

 

 

 

Bella Thorne
Bella Thorne

 

 

Herbst

Du hast leicht gebräunte Haut, braune oder rötliche Haare und oft viele kleine Sommersprossen. Deine Augen sind hell bis dunkelbraun. Bitte nie zu hellen, schimmernden Perlmutt-Tönen greifen, die vertragen sich nur schlecht mit Deinem Teint.

Deine Top-Farben:

Warmes Braun, Nude & warmes Orange

 

cbaedafaa966964825f3a047da97a350

 

 

 

Nina Dobrev
Nina Dobrev

 

 

Winter

Deine Haut ist olivfarben und sieht deswegen immer leicht gebräunt aus. Du hast dunkelbraune bis schwarze Haare und sehr dunkle Augen. Trage nie dunkle Brauntöne auf, die nehmen Deinem Gesicht die Frische. Und wer will schon langweilig aussehen!

Deine Top-Farben:

Beerenrot, Lila & Rosé

 

34327135b8b0aa4e61c4a367276e22fc

 

 

 

Zehn trendy Lippenstifte

Wenn die Tage langsam wieder grau und langweilig werden, kannst Du Dir mit etwas Farbe auf den Lippen ganz schnell wieder mega-gute Laune zaubern. Das Beste: Du musst maximal nur 10 Euro dafür investieren. Das sind unsere Favoriten:

 

Unsere Lieblinge
Unsere Lieblinge

 

1 "Shiny Lip Color 90" (Misslyn, ca. 6€)

2 "Charm Kiss Liquid Lip Gloss" (Thomas Sabo, ca. 8€)

3 "Star Lipstick Nr. 178" (BeYu, ca. 9€)

4 "Superstay 10H Lip Gloss 180 Timeless Pink" (Maybelline Jade, ca. 9€)

5 "X-treme Last & Shine Lippenstift 45G" (Manhattan, ca. 3€)

6 "XXXL Shine Lipgloss Nr. 19 Nude Candy" (essence, ca. 2€)

7 "Lip Brilliance 'brilliant strong salmon'" (artdeco, ca. 8€)

8 "flirt time! 040 - lady in red!" (p2, ca. 3€)

9 "Colour Refreshing Lip Balm" (Catrice, ca. 10€)

10 "Color Riche Nr. 303 Rose Tendre" (L'Oréal, ca. 9€)

 

 

 

Die acht besten Star-Tricks für einen tollen Kussmund

 

So bekommst Du einen Kussmund, wie die Stars
So bekommst Du einen Kussmund, wie die Stars

 

1. Zarte Haut

Lippenstift sieht nur auf perfekt gepflegten Lippen richtig gut aus. Rubbel täglich mit einer weichen Zahnbürste sanft über den Mund oder peele Deine Lippen – das funktioniert auch mit Zucker und Honig!

2. Farbe pimpen

Damit die Farbe Deines Lippenstiftes auch genauso strahlt, wie sie optisch aussieht, kannst Du vorher einen Tupfen Make-up oder Concealer auf den Mund geben. So wird Deine natürliche Lippenfarbe neutralisiert.

3. Geheimtrick

Peinliche Vampirzähne dank roter Lippenstiftflecken passieren. Deshalb: Nach dem Auftragen den Daumen in den Mund nehmen und bei geschlossenen Lippen wieder herausziehen. So nimmst Du überschüssige Farbe ab und Deine Zähne bleiben frei von Lippenstift.

4. Zauber-Glanz

Du willst eine Farbe, die garantiert kein anderes Girl trägt? Dann greif zu diesem Spezial-Lippenstift ("Ultimate Lip Glow" von Catrice, ca. 5 €). Er entwickelt echt bei jeder eine leicht andere Farbe, abhängig von der eigenen Lippenfarbe. Mal sieht er pink, mal leicht rötlich aus. Probier’s aus! Psst: Macht tollen Glanz!

5. VIP-Tip für die Lippen

Gib einen Mini-Tupfer Concealer auf deinen Amorbogen, das ist die kleine Delle oberhalb Deiner Lippen. Verwische ihn leicht nach außen hin. Durch die helle Farbe treten Deine Lippen optisch in den Vordergrund! Lippenstift drauf, fertig!

6. Transparenter Wunderstift

Falls Du auf Nummer sicher gehen willst, dann greif zu einem transparenten Lipliner. Mit diesem lassen sich Deine Konturen oder die gesamte Lippenform unsichtbar ausmalen. So hält die Farbe garantiert dort, wo sie bleiben soll.

7. Für alle Fälle

Du willst abends mal wieder so richtig abdancen? Da macht die Farbe auf den Lippen garantiert nicht lange mit. Stopp – auch dafür gibt es eine Lösung. Pinsel Dir vorher einfach eine spezielle "Base" (Grundierung) drauf!

8. Superpflege

Sobald der kalte Wind wieder an Deinen Lippen zerrt, ist es Zeit, Deine Pflege upzudaten. Stifte oder Balm mit Bienenwachs schützen Deine zarte Haut besser als alles andere!