Aroma: Deine Therapie für Körper und Seele!

Aroma: Deine Therapie für Körper und Seele!
Aroma: Deine Therapie für Körper und Seele!

Hier bekommst du wichtige Tipps & Tricks zu Kauf und Lagerung von Aromaölen!

Wie bei allen anderen Kosmetika gibt's bei Aromaölen viele Hersteller - und die Öle sind unterschiedlich gut und unterschiedlich teuer. Wir können dir hier keine megalange Liste geben, in der drinsteht, welche Marke etwas taugt und was nicht - lieber geben wir dir die Infos, mit denen du selber zum Fachmann wirst!

Was du beim Kaufen beachten musst!

» Aroma-Öle von guter Qualität bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen (100% reines ätherisches Öl). Sie sind nicht billig, dafür ist wenig Chemie drin: Nur die ausgepresste Pflanzenessenz! Diese Öle bekommst du in Naturkosmetik-Läden.

» Kaufst du Öle dagegen in der Drogerie oder im Supermarkt und sind diese auch noch eher preiswert, ist es wahrscheinlich nur in künstliches Öl. Für Duftlampen etc. ist das total okay - aber auf die Haut solltest du diese Öle nie kommen lassen!

» Soll das Öl auf den Körper, sollte es also ein hochwertiges und reines Öl sein, willst du nur dein Zimmer beduften, tut's auch was Preiswertes.

Pur oder gemixt?

» In Beauty-Läden (wie z.B. bei Yves Rocher) bekommst du fertig gemixte Aroma-Produkte - vom Duschgel über Taschenzerstäuber für den Duft-Kick zwischendurch ist alles dabei. Solche Produkte erleichtern die die Auswahl - sind für Einsteiger also super geeignet!

» Magst du Düfte dagegen rein und pur, solltest du Aromen einzeln kaufen und nicht mischen. Entwickelst du dich irgendwann zum Aroma-Profi, wirst du deine eigenen Düfte kreieren wollen - und dann sind die Einzeldüfte deine Grundlage zum Mischen!

» Also: Einsteiger kaufen fertige Aroma-Produkte, Puristen setzen auf die reinen Öle ungemixt - und Profis schaffen aus den Einzeldüften neue, individuelle Aromen!

Wo kaufen?

» Shops, in denen du Aromatherapie-Produkte (pur oder fertig gemixt) bekommst: www.thebodyshop.de

www.yves-rocher.de

www.avon.de

www.stutenmilch-naturkosmetik.com, www.aromaoel-shop.de

www.primavera-life.de und viele, viele mehr - surf mal ein bisschen los!

Was du beim Lagern beachten solltest!

» So ein kleines Fläschchen Aromaöl kann echt lange halten - wenn du es richtig behandelst! Dunkel und nicht zu warm sollte das Öl stehen, also bitte nicht auf der Fensterbank lagern. Besser: In einem Schränkchen!

» Die verschiedenen Öle haben unterschiedliche Haltbarkeiten - Zitrusöle z.B. werden am schnellsten ranzig. Frag einfach beim Kauf nach, wie lange dein jeweiliges Öl sich hält! Isses schlecht, dann hat es seinen Duft verändert und schaut auch nicht mehr klar aus - wegschmeißen, nicht mehr benutzen!

» Zurück zur Übersicht!