Aroma: Deine Therapie für Körper und Seele!

Aroma: Deine Therapie für Körper und Seele!
Aroma: Deine Therapie für Körper und Seele!

Hier bekommst du Rezepte für duftige Body-Lotions und pflegende Körper-Öle!

Wie schon gesagt, kannst du Aroma-Öle auch anstelle von Bodylotions benutzen! Aber auch hier gilt: Nicht pur - immer mixen! Zum Mixen nimmst du Sahne oder ein Basis-Öl - Mandelöl kommt da gut, Weizenkeimöl ist auch für jede Haut ein Traum!

Und - ganz wichtig: Sahne wird schnell schlecht - also immer nur eine kleine Portion herstellen und innerhalb eines Tages aufbrauchen!

Beruhigendes Körperöl!

Mische dein Basis-Öl mit purem Lavendel-Öl - das duftet blumig nach würzigen Kräutern! Tut jeder Haut gut: beruhigt, pflegt, strafft!

Würziges Körperöl!

Misch dein Basis-Öl mit Sandelholz und Patchouli! Das ist vor allem im Winter ein ganz toller und warm-würziger Duft - deine Haut freut sich über die kräftigenden Stoffe aus den Ölen!

Süßes Körperöl!

Mische Vanille, Zimt und Ylang Ylang in dein Basis-Öl - das duftet süß und sommerlich zugleich und bringt damit Frühlingsgefühle in jeden noch so trüben Tag!

Weihnachtliches Körperöl!

Mische Anis und Weihrauch in dein Basis-Öl! Das duftet wie eine Lebkuchen-Bäckerei oder ein ganzer Weihnachtsmarkt - zum Anbeißen!

Herbes Körperöl - besonders für Boys!

Mische Zedern-Öl und Petit-Grain-Öl ins Basis-Öl! Das duftet herb-würzig - aber nicht irgendwie nach Opa ;-)! Kommt supergut als Massageöl für Boys!

Frisches Körperöl!

Mische Orange, Jasmin und Zitrone in dein Basis-Öl! Kommt vor allem Morgens supergut, denn der frisch-fruchtige Geruch ist auch ein bisschen sauer - und das macht munter!

» Zurück zu den Körper-Rezepten!

» Zurück zur Übersicht!