Gesucht: Das schönste Liebesgedicht! - 2. Runde

Gesucht: Das schönste Liebesgedicht! - 2. Runde

Bild 9 / 11

"Was keiner sah" - von Jenny (15) aus Stetten! Dein Hass, so liebenswert, wie deine Kälte deine Liebe verwehrt Der Schmerz, den du verbirgst bist nicht so wie du wirkst Die Wärme tief in dir spür ich so nah bei mir Die Angst ist nun verflogen du hast mich nie belogen Ich fand Funken der Wahrheit in deinen verzweifelten Worten Wusstest du kannst mir vertrauen kann deine Lügen durchschauen Hinter steinigen Felsen, fand ich einen wertvollen Schatz In seinem einsamen Herzen fand ich einen Platz Dein Schein macht alle Mühen wett ich hab dich gefunden und du machst mich komplett Die Kraft die du mir gibst wie du beweist, dass du mich liebst Du hast dich gut versteckt, doch ich habe dich entdeckt Hab gesehn, was keiner sah suchte nach dir, doch du warst immer da Habe nach dir gerufen, ohne auf Antwort zu hoffen In Erwartung auf Gegenwind bin ich auf Einigkeit getroffen. Info! Das Voting für diese Wahl-Runde ist schon vorbei. Du kannst die Gedichte noch lesen, aber nicht mehr abstimmen. Welche 2 Gedichte aus dieser Runde waren ganz vorn und kommen daher ins Finale? Das Ergebnis gibt's hier!