"Germany's next Topmodel": Inga und Laura sind raus!

Da waren es nur noch acht: Diese Mädchen kämpfen um den Titel.

Was für ein Schock! Bei "Germany's next Topmodel" mussten gestern gleich zwei Kandidatinnen das Feld räumen. Inga und Laura flogen aus dem Rennen. Jetzt kämpfen die letzten acht Mädchen um den Sieg.

Über den Dächern von L.A. bekamen die "Germany's next Topmodel"-Mädchen in der gestrigen Folge (03.Mai 2012) Nachhilfe von Laufsteg-Legende Naomi Campbell. Das Supermodel gab Tipps für den richtigen Walk. Trotz Naomis Hilfe konnten aber nicht alle Top 10-Kandidatinnen überzeugen. Kurzerhand musste schon vor der Entscheidungsshow ein Girl gehen.

Für Laura (17) war hier Schluss. Schon im allerersten Casting hatte das schöne Mädchen aus Bayern echte Probleme auf dem Catwalk. Damals war sie noch mehr Trampeltier als Topmodel. Zwar wurde sie von Tag zu Tag besser, doch echte Topmodel-Qualitäten konnte sie auch in der elften Folge nicht beweisen. Superverkrampft und angespannt stolperte sie vor Naomis Augen und kapitulierte sich aus der Show.

Für die anderen neun Mädchen ging es auf direktem Weg zum Dreh. Ein Fashion-Film stand auf dem Programm. Für die Girls eine echte Herausforderung. Auch hier war nicht jede Performance ein Hit. Beim finalen Livewalk ging die Zitterpartie dann weiter. Vor allem Sarah (21) bangte lange ums Weiterkommen. Gehen musste am Ende allerdings Inga (17). Sie kam aus dem Mittelmaß einfach nicht raus und das reichte nicht.

In der nächsten Sendung am 10. Mai 2012 um 20.15 Uhr auf ProSieben wird es richtig sexy. Beim "Body-Painting"-Shooting zeigen die Mädels viel Haut.

Bevor es bei "GNTM" weitergeht, haben wir in unserer Bildergalerie noch einmal die Pics der letzten Show für Dich. Klick Dich durch. Was sagst Du zu der Entscheidung? Gerecht oder gemein? Jetzt kommentieren.

Galerie starten