"Germany's next Topmodel": Heißes Fallschirm-Shooting

Sarah-Anessa beim spektakulären Fotoshooting.

Star-Fotograf Kristian Schuller lässt die Mädchen fliegen. In sexy Fallschirm-Kleidern müssen die Girls gegen zwei große Windmaschinen kämpfen. Außerdem fällt in dieser "Germany's next Topmodel"-Ausgabe die große Entscheidung: Wer schafft es in die Top 10?

Ein Fallschirm, krasse Kleider und jede Menge Wind - da fällt es gar nicht so leicht, eine sexy Pose vor der Kamera hinzubekommen. In dieser Folge von "Germany's Next Topmodel" müssen die elf Model-Newcomer aber genau das irgendwie schaffen. Beim großen Fallschirm-Fotoshooting ist Durchhaltevermögen gefragt. "Es ist nicht nur der Wind, und dass man den Fallschirm fest halten muss, sondern die Windmaschine wirbelt uns auch Staub ins Gesicht", verrät Kasia (16). Fotograf Kristian Schuller und Model Heidi Klum verlangen natürlich trotz Schwierigkeiten das perfekte Bild. Wer das wohl am besten macht? Zumindest die Looks kommen bei den "GNTM"-Kandidaten schon einmal prima an: "Es waren die mit Abstand tollsten Outfits, die wir bisher tragen durften", schwärmt Laura (17).

Auch beim großen Live-Walk wartet auf die Girls eine besondere Herausforderung. Sie alle müssen in dasselbe Kleid schlüpfen. Und ausgerechnet Heidi Klum macht als Erste vor, wie man das schwarze Designer-Stück am besten auf dem Catwalk präsentiert. Der Druck ist superhoch, immerhin wird die Jury dieses Mal die Top 10-Kandidaten auswählen.

Klick Dich jetzt durch die Bilder der Show. Am Donnerstag, den 26.04 um 20.15 Uhr siehst Du auf ProSieben, wer sich am besten schlägt. Welches Mädchen wird es in die Top 10 schaffen? Wer ist denn Deine Wunsch-Kandidatin? Jetzt kommentieren!

Galerie starten