Georgina: Fake-Freunde bei Facebook?

Georgina: Daumen hoch oder runter?

Wie kann es sein, dass ein so beliebtes Mädchen plötzlich doch aus dem Dschungelcamp fliegt? Sie hat immerhin 83.027 Facebook-Fans - müssten dann nicht ein paar Leute zum Telefon greifen? Anscheinend nicht!

Denn so wie es aussieht, hat [search]Georgina[/search] gar nicht so viele echte Freunde. Wie es zu dieser Anschuldigung kommt? Laut Bild.de sollen innerhalb von zwei Tagen plötzlich 60.860 Fans dazugekommen sein. Krasser Anstieg und ein Hinweis darauf, dass hier eventuell Fake-Freunde gekauft wurden.

Besonders merkwürdig: Die Kandidaten Olivia Jones (52.939 Likes) und [search]Fiona Erdmann[/search] (21.920 Likes) haben deutlich weniger Fans und leben weiterhin im Dschungel. Doch es gibt noch mehr Fakten: Die beliebteste Stadt unter Georginas Freunden ist Hanoi in Vietnam. Zufall?

Über Georginas Facebook-Seite wurde nun ein Post dazu veröffentlicht: "Richtigstellung: Georgina hat keine 70.000 Fans gekauft. Wenn dann über 80.000... und das am besten noch per WLAN aus dem Camp... so ein Schwachsinn. Es sind angeblich alles Fake Profile hier oder wie... Leute schreibt mal unten, dass es euch wirklich gibt, dann können die Medien sich mit euch in Verbindung setzen. Jetzt holt die Georgina- Fanbase zum Gegenschlag aus. Zu gegebener Zeit werden wir die Statistik darlegen, dann müssen einige die Aussage revidieren."

Was glaubst Du? Zufall oder doch fake? Im Kommentarfeld und im Voting kannst Du es uns verraten.