Geht doch: Dirk & Dallas holen ersten Sieg gegen Denver.

Geht doch: Dirk & Dallas holen ersten Sieg gegen Denver.
Geht doch: Dirk & Dallas holen ersten Sieg gegen Denver.

Nach sieben Niederlagen in Folge (vier in der regulären Saison und drei in den Playoffs) haben die Dallas Mavericks in der letzten Nacht ihre erste Partie gegen die Denver Nuggets mit 119:117 gewonnen.

Einmal mehr überragender Spieler auf dem Parkett: Dirk Nowitzki mit 44 Punkte und 13 Rebounds. ?Ich bin ein Krieger? hatte ?Dirkules? im Vorfelde bei einer Pressekonferenz gesagt, ?ich gebe nie auf.? Ende letzter Woche wurde im Haus von Nowitzki in Dallas eine Frau festgenommen, von der noch niemand weiß, in welchem Verhältnis sie zum deutschen Nationalspieler steht:

Die Spekulationen reichen von flüchtiger Bekannten bis hin zu schwangerer Verlobten. Dass Dirk sich von solchen privaten Schicksalsschlägen offenbar nicht beeindrucken lässt, hat er letzte Nacht bewiesen.

Nun, nachdem vier Spiele absolviert sind, führen die Denver Nuggets mit 3:1 und die Serie geht zurück nach Colorado. Schon morgen Nacht steigt dann das fünfte Spiel im ?Best of Seven?-Modus. Nur noch ein Sieg brauchen die Nuggets, um ins Conference Finale einzuziehen.

Während die einen noch kämpfen, sind die anderen schon durch: In der Eastern Conference zogen die Cleveland Cavaliers souverän ins Conference Finale der Ostküste ein: Mit 4:0 fegten sie die Atlanta Hawks aus dem Wettbewerb. Nach dem 4:0 im Erstrunden-Match gegen Detroit hat die beste Mannschaft der ?Regular Season? nun eine Playoff-Bilanz von acht Siegen hintereinander.

Spielstände Western Conference / Halbfinale

Houston Rockets ? Los Angeles Lakers 2:2

Dallas Mavericks ? Denver Nuggets 1:3

Spielstände Eastern Conference / Halbfinale

Cleveland Cavaliers ? Atlanta Hawks 4:0

Orlando Magic ? Boston Celtics 2:2

bb229781b17e9229fb1c05702a955efa