Games 2014: Das waren die Spiele des Jahres

titel

Nicht nur Smartphone-Zocken war im ablaufenden Jahr beliebt, auch klassisches Gaming feierte 2014 eine gewaltige Renaissance: Vor allem die PS4 verkaufte sich wie geschnitten Brot, aber auch der PC schwang sich wieder zu einer beliebten Zockerplattform auf. Und daneben warteten natürlich Millionen Xbox One, PS3, Xbox 360, 3DS, Wii U und Wii in den deutschen Haushalten auf frisches Futter. Wir sagen dir, was die beliebtesten Vollpreis-Games des Jahres 2014 waren!

 

FIFA 15 (Electronic Arts)

fifa

Die Fußballsimulation von Electronic Arts ist seit langem ein Ausnahmespiel - obwohl Jahr für Jahr eine neue Version erscheint, können sich die Fans an FIFA einfach nicht satt zocken. Vor allem auf der neuen Playstation hat der aktuellste Teil eingeschlagen: Über eine halbe Million PS4-Besitzer holten sich das höchst atmosphärische und toll spielbare Fußball-Game nach Hause. Und natürlich auch hunderttausende weitere Zocker - schließlich ist FIFA 15 gleich für acht verschiedene Plattformen erschienen.

 

Grand Theft Auto 5 (Rockstar)

gta

Nachdem Rockstars geniales Gangsterepos bereits bei der Veröffentlichung für PS3 und Xbox 360 im Herbst 2013 alle Rekorde gebrochen hatte, nahm Grand Theft Auto 5 im November einen neuen Anlauf auf die Charts. Mit super detaillierter Optik und neuer Ego-Perspektive überzeugte GTA 5 auch die Besitzer neuester Konsolen: Über 200.000 Mal wurde das Spiel bei uns allein für die PS4 verkauft. Übrigens: PC-Zocker kommen Ende Januar endlich auch in den Genuss des Titels!

 

Tomodachi Life (Nintendo)

tomo

Schon über 200.000 3DS-Besitzer haben Spaß mit der abgefahrenen Lebenssimulation Tomodachi Life - und das, obwohl es sich hier um gar kein typisches Game handelt, sondern eher um eine digitale Seifenoper, in der du dich um allerlei durchgeknallte und eigensinnige Charaktere kümmerst. Wer Geschmack an so einer Sorte digitaler Unterhaltung findet, für den wird Tomodachi Life schnell ein Bestandteil seines eigenen Lebens, und der kehrt täglich auf seine Insel voller Miis zurück, um sich prächtigst mit und über sie zu amüsieren.

 

Sims 4 (Electronic Arts)

sims

Lange Jahre mussten Sims-Fans auf die neueste Version der megaerfolgreichen Alltagssimulation warten - im September 2014 ist Sims 4 dann endlich erschienen. Teil 4 hat sich zwar nicht als der Überflieger herausgestellt, den sich die vielen Anhänger erhofft hatten. Grafisch und spielerisch macht das Game aber doch vieles richtig - und dank kostenloser Updates (wie dem vor wenigen Tagen veröffentlichten, das dem Spiel zwei neue Karrieren hinzufügt) kommen nach und nach auch immer mehr feine Inhalte hinzu.

 

Watch_Dogs (Ubisoft)

wacth

Normalerweise ist Ubisoft ja berühmt für das Veröffentlichen jährlicher Updates (zum Beispiel der Marken Assassin's Creed oder Just Dance), mit Watch Dogs haben die Franzosen aber im April 2014 endlich mal ein neues Spieleuniversum geschaffen. Als Hacker Aiden Pearce musst du in dem Nahe-Zukunftskrimi für Gerechtigkeit auf den Straßen von Chicago sorgen. Die offene Welt, spannende Story, coole Technologie und der witzige Online-Modus machten Watch Dogs in diesem Jahr zu einer frischen Spielerfahrung.

 

Destiny (Activision)

destiny

Nach langer Entwicklungszeit haben die Halo-Macher Bungie 2014 endlich die Pforten zu ihrem neuen Science Fiction-Universum aufgestoßen. Destiny schickt dich als Hüter der Menschheit auf mehrere Planeten unseres Sonnensystems, wo du gewöhnlich nicht viel mehr tust, als in Ego-Perspektive Horden von Aliens abzuballern und dich über Erfahrungspunkte bzw. erbeutete Ausrüstung zu freuen. Ganz gerecht kann Destiny dem Hype zwar nicht werden, wer aber über die schwache Story und fehlende Abwechslung hinwegsieht, vergnügt sich bei einem schicken Shooter mit motivierenden Rollenspielelementen.

 

Mittelerde: Mordors Schatten (Warner Interactive)

mordor

2014 war ein gutes Jahr für alle Fans des Der Herr der Ringe-Epos. Nicht nur die Hobbit-Trilogie fand ihren furiosen Abschluss, mit Mittelerde: Mordors Schatten erschien auch ein feines Action-Adventure inmitten einer üppigen Kulisse voller Orks, Elfen und Waldläufern - und sogar Gollum machte dem Spieler hie und da seine Aufwartung. Neben cool choreographierten Gefechten mit widerlichen Grünlingen begeisterte vor allem das einzigartige Nemesis-System des Spiels, das den Feinden viel Charakter und Individualität verpasste. Ein brutal gutes Fantasy-Game!

 

Mario Kart 8 (Nintendo)

mk

Endlich wieder ein Grund, die Wii U abzustauben! Mario Kart 8 machte in diesem Jahr der berühmten Nintendo-Marke alle Ehre. Bis zu zwölf Spieler dürfen mit Mario und seinen vielen berühmten Kollegen über farbenfrohe Kurse heizen, sich gegenseitig mit Bananen oder Schildkrötenpanzern malträtieren, und manchmal sogar an Wänden und Decken entlang fahren. Mario Kart 8 war der Multiplayer-Hit des Jahres 2014 - und ist so gut, dass er auch noch viele weitere Monate täglichen Spaß bringen wird.

Einhorn Keks Ausstecher
 
Preis: EUR 4,95 Prime-Versand
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,26 Prime-Versand
Sie sparen: 17,69 EUR (35%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,38