Gähn! 10 Dinge, die nur Langschläfer verstehen

Gähn! 10 Dinge, die nur Langschläfer verstehen
Früh aufstehen ist für Langschläfer ein Albtraum

Du schläfst lieber schön aus, anstatt morgens um 6 Uhr aus dem Bett zu hüpfen? Dir ist es egal, ob Du top gestylt in die Schule gehst, denn Dein Schlaf ist Dir wichtiger? Du bist Langschläfer mit Leib und Seele?
Dann findest Du hier 10 Dinge, die Du bestimmt kennst!

  1. Leute halten Dich für faul und undiszipliniert. Das stimmt aber gar nicht! Wenn du lange geschlafen hast bist du viel motivierter, als wenn du hättest früh aufstehen müssen.
     
  2. Du drückst bei Deinem Wecker permanent auf "Snooze" und denkst jedes Mal: Nur noch 5 Minuten!
     
  3. Deshalb hast Du auch jeden Morgen ein Zeitproblem, weil Du erst dann aufstehst, wenn Du eigentlich schon los musst
     
  4. Die Frage "Na, ausgeschlafen?" ist eigentlich überflüssig – denn wenn es nach dir ginge, kann es gar nicht genug Schlafenszeit geben. Das Bett ist einfach zu gemütlich!
     
  5. Du verschläfst das Frühstück und isst nach dem Aufstehen dann einfach direkt zu Mittag
     
    Gähn! 10 Dinge, die nur Langschläfer verstehen
  6. Deine Eltern entscheiden sich immer dann dazu die Wohnung zu staubsaugen, wenn du noch schläfst
     
  7. Du kannst Frühaufsteher nicht leiden, weil Du nicht verstehen kannst, wie man einer sein kann
     
  8. Du lässt eine Verabredung mit deinen BFFs lieber sausen, weil du am nächsten Morgen nicht so früh aufstehen willst
     
  9. Du reagierst allergisch auf den Lehrerspruch "Der frühe Vogel fängt den Wurm" – und konterst lieber mit "Der frühe Vogel kann mich mal!
     
  10. Abends kannst du dann nicht schlafen und bist noch stundenlang bei Instagram und Co. unterwegs bis Du endlich einschläfst
     
    Gähn! 10 Dinge, die nur Langschläfer verstehen