Fun: 100 Gute-Laune-Tipps

Fun: 100 Gute-Laune-Tipps

Bild 6 / 11

51. Alles nervt? Schrei in Dein Kissen! So laut Du kannst! 52. Tierische Fette können zu Depressionen führen. Iss weniger Fleisch und Wurst! 53. Zu viel Fernsehen macht unglücklich, sagen Studien. Also: Heute kein TV! 54. Schüttle Deine schlechte Lauen ab. Stell Dich hin und bewege alle Gliedmaßen gleichzeitig wie eine Verrückte! 55. Ordnung sorgt für seelischen Ausgleich - Chaos für schlechte Laune. Räume Dein Zimmer auf oder ordne Deinen Kleiderschrank. Das wirkt! 56 Vitamin D ist superwichtig für die Stimmung. Enthalten in Eiern, Milchprodukten, Fisch, Pilzen, Tageslicht! 57. Je mehr Zellen im Gefühlsbereich Deines Gehirns arbeiten, desto glücklicher fühlst Du Dich. Omega-3-Fettsäuren kurbeln die Zellproduktion in diesem Bereich an. Enthalten in: Fisch, Leinöl, Leinsamen, Nüssen und Raps. 58. Reden tut immer gut. Wenn Du mies drauf bist, schnapp Deine ABF und bequatscht Dein Problem. Allein das hebt Deine Stimmung. 59. Das beste Gute-Laune-Mittel: Bewegung! Schon fünf Minuten reichen aus! 60. Sei spontan! Mach einfach mal das, worauf Du jetzt gerade Lust hast.