Freude über "Breaking Dawn"-Start!

" Vorfreude auf neuen ""Twilight""-Film"
" Vorfreude auf neuen ""Twilight""-Film"

In diesen Tagen startet der Dreh zum neuen Film der "Twilight"-Saga, "Breaking Dawn"! Die Fans können es kaum noch erwarten, den neuen Film endlich auf der Kinoleinwand zu sehen - die Aufregung und Vorfreude steigt von Tag zu Tag! Doch jetzt muss der Film erst mal gedreht werden . . .

In Louisiana steht die Welt Kopf! Warum? In diesen Tagen kommen die "Twilight"-Stars ans Set des letzten Teils der Saga: "Breaking Dawn" (Teil 1 läuft am 24. November 2011 in den Kinos an). Doch einer freut sich ganz besonders auf seine Schauspiel-Kollegen: Jackson Rathbone (25)!

Der Schauspieler, der im Film den Jasper Cullen spielt, kommt aus Louisiana und verrät dem "People"-Magazin: "Wir werden zum Haus meiner Cousine gehen, zum Haus meiner Tante und meines Onkels, und wir werden die gute alte Hausmannskost genießen dürfen!". Da können sich die Schauspieler offenbar auf jeden Fall schon einmal auf leckeres Essen gefasst machen!

Auch Kristen Stewart (20) freut sich, dass es endlich wieder losgeht. Nach ihrem Dreh zu "Welcome To The Rileys" (Kinostart: 13. Januar 2011) ist sie froh, wieder Bella Swan spielen zu können!

Sie sagt gegenüber dem "OK"-Magazin: "Ich bin sehr froh, dass ich meine Rolle in der Saga habe. Je schneller ich wieder mir den anderen zurück am Set bin, desto schneller geht es wieder los. Alle denken immer, dass es schwer ist, wieder zurück ans Set zu gehen. Aber das ist es nicht. Wir alle haben schon so lange das Bedürfnis, die Geschichte weiter zu erzählen. Jetzt erfüllt sich unser Wunsch endlich"