Fragile Dreams: Melancholie auf Wii!

Fragile Dreams: Melancholie auf Wii!
Fragile Dreams: Melancholie auf Wii!

Als einsamer Junge Seto schlägst Du Dich durch eine bedrückende Welt. Dieses sehr japanische Wii-Spiel ist traurig, aber schön.

Erinnerst Du Dich noch an "Eternal Sonata"? Vor zwei Jahren verzauberte dieser Titel Xbox 360-Rollenspieler mit hinreißender Optik, süßen Charakteren und wunderbarer Musik. Ein Jahr später durften auch die PS3-Besitzer die Welt von der Dunkelheit befreien. Ab 19.3. kommen nun endlich auch Wii-Spieler in den Genuss eines Werkes der japanischen "Eternal Sonata"-Entwickler tri-Crescendo: Dann nämlich erscheint "Fragile Dreams: Farewell Ruins of the Moon". Keine Angst: Der lange Titel ist zwar englisch, das Spiel selbst aber hat durchgehend deutsche Texte - Verständigungsschwierigkeiten sind also ausgeschlossen. Zum Glück, denn die Story ist erlebenswert und es gibt jede Menge Geschichten mitzulesen ? häufig handelt es sich dabei um die Erinnerungen Verstorbener, die an gefundenen Gegenständen haften. Gestorben ist Euch der Großvater der Hauptfigur ? nach dessen Tod macht sich der kleine Seto auf die Reise durch eine bedrohliche, einsame Welt. Mit einer Taschenlampe werden Geister und Monster aufgescheucht und mit Stock und Stab in Schach gehalten, kleine Suchrätsel bringen zusätzliche Abwechslung in dieses langsame, fantasievolle Abenteuer. Fazit: ?Fragile Dreams? sieht hübsch aus und klingt gut, gefällt mit seiner leichten Behäbigkeit aber sicher nicht jedermann. Wer japanischem Design und melancholischer Stimmung allerdings etwas abgewinnen kann, sollte sich dieses kleine feine Wii-Abenteuer unbedingt einmal ansehen.

Galerie starten

Einhorn Keks Ausstecher
 
Preis: EUR 2,95
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 30,49 Prime-Versand
Sie sparen: 19,46 EUR (39%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43