Festivalzeit: Ready für die coolsten Partys des Jahres?

Anzeige

Der Sommer ist da und mit ihm die coolste Zeit des Jahres, die Festivalzeit. Was gibt es Besseres, als gemeinsam mit Freunden Musik live und unter freiem Himmel zu erleben? Damit du perfekt auf die schönsten Open-Air-Partys vorbereitet bist, kommt hier unser kleiner Guide. 

Festivalzeit: Ready für die coolsten Partys des Jahres
 

Die besten Festivals und Sommer-Events

Im Sommer ist eigentlich immer etwas los. Schau doch mal, welche Events in deiner Nähe sind oder wo du vielleicht sogar mit deiner Clique hinfahren kannst. Das berühmteste Festival-Event der Welt ist sicher das Coachella Valley Music And Arts Festival in Indio bei Los Angeles, mit dem die Saison in jedem Frühjahr die Saison beginnt. Stars zeigen ihre abgefahrensten Hippie-Outfits, von denen sich alle inspirieren lassen. Und jetzt bist du dran! Ob du große Festivals in Deutschland wie Wireless, Deichbrand oder Lollapalooza besuchst, oder ob du bei euch im Ort aufs Stadtfest gehst, ist dabei gar nicht so wichtig. Denn Musik, Freunde und Spaß findet man überall. Also freu dich auf die schönsten Abende des Sommers ... 

 

Die besten Festival-Looks

Mit süßen Accessoires kannst du dein Outfit pimpen. 

Gut aussehen auf dem Festival? Klar doch! Für einen schönen Teint kannst du bei deiner täglichen Beauty-Routine mit dem Hautklar Reinigungs-Stick sorgen, der angereichert ist mit Aktivkohle- und Peeling-Partikeln und sogar hartnäckige Mitesser bekämpft. Wenn du irgendwo übernachtest, nimm ihn einfach mit! Styling-Tipps für Musik und Fun bei Sonnenuntergang sind easy: Zieh an, was lässig und bequem ist! Karierte Hemden, weite T-Shirts, Hoodies und Sneaker sind der easy Dresscode. Haarbänder, Haarschmuck oder Bandanas kommen besonders lässig.  Auch Glitzer-Tattoos oder Henna sehen mega aus. Tipp: Etwas Warmes zum Drüberziehen mitnehmen. Schließlich kann es abends auch im Sommer ganz schön frisch werden.

 

Immer mit dabei

Auf einem Festival solltest du allerdings möglichst wenig mitschleppen, da du ja ziemlich lange unterwegs bist. Wenn du nicht weißt, wie der Tag endet, ist es gut, vor allem die wichtigsten Dinge dabeizuhaben. Das sind natürlich dein Handy, etwas Geld und eine vor allem eine kleine Tube Sonnencreme. Übrigens: Auch der Hautklar Reinigungs-Stick mit Aktivkohle passt in jede Bauchtasche. So bist du auch für eine spontane Übernachtung bestens vorbereitet.

 

Je mehr Freunde, desto besser

Je mehr Leute sich auf einem Festival treffen, desto besser! Über gemeinsame Freunde oder Bekannte könnt ihr euch vorher schon super vernetzen. Gründet dafür am besten eine WhatsApp-Gruppe, in der ihr euch schnell zusammenfindet, wenn irgendwo etwas los ist. Und wer nicht mit der Clique geht, findet auch so ganz leicht neue Freunde! 

 

Flirtchancen? Sehr gut!

Auf Festivals kommt man sich schnell näher. Foto: iStockphoto

Hier kommt eine perfekte Nachricht für alle, die etwas schüchtern sind und nicht die absoluten Flirt-Pros. Ein Festival ist der ideale Ort, um sich näherzukommen. Tanzen, abfeiern, in den Arm nehmen, Händchen halten – coole Voraussetzungen für ein perfektes Date.