Falscher Alarm: Jessica Simpson will ein Baby!

Schwangerschaftsnews sorgten für Krach bei der Familie von Freund Tony - aber der Test stimmte sowieso nicht!

Jessica Simpson (28) hat noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie sich Kinder wünscht - seit ihre kleine Schwester Ashlee (23) schwanger ist, scheint, das Thema noch akuter zu sein.

"Ihre Freunde wissen, dass sie fieberhaft versucht, schwanger zu werden", zitiert der "National Enquirer" einen Bekannten. Jessicas Boyfriend, der Football-Profi Tony Romo (28), hat offenbar auch nichts dagegen, bald Papa zu werden.

Dann machte Jessica einen Schwangerschaftstest - und dachte, ihr Traum würde endlich in Erfüllung gehen. Aber dann gab es gleich zwei schlechte Nachrichten: Sie hat den Test falsch gelesen - und Tonys Eltern waren alles andere als begeistert:

"Es gab am 18. Juli bei den Romos zuhause einen großen Streit", erzählt der Insider. "Jessica und Tony dachten, sie wäre schwanger und verkündeten das glücklich der Familie. Die Nachricht sorgte für tödliche Stille. Dann sagte Tonys Vater Ramiro, 'Ihr seid nicht verheiratet. Das ist verrückt!' Tonys Mutter Joan stimmte mit ein und fragte, 'Wie könnt ihr uns das antun?'"

Jessica soll über diese Reaktion am Boden zerstört gewesen sein - und dann musste sie ja auch noch feststellen, dass sie gar nicht schwanger ist. Vielleicht heiraten die beiden jetzt ganz schnell, dann ist vielleicht auch Tonys Familie zufrieden . . .

Jessica Simpson will ein Kind mit Tony . . .
Jessica Simpson will ein Kind mit Tony . . .

Romo - seine Familie will erst eine Hochzeit!
Romo - seine Familie will erst eine Hochzeit!