Es gibt eine neue "Harry Potter"-Darstellerin!

Daniel Radcliffe verrät: Teil sechs wird lustiger als 'Harry Potter und der Orden des Phönix'!
Daniel Radcliffe verrät: Teil sechs wird lustiger als 'Harry Potter und der Orden des Phönix'!

Tausende bewarben sich für die Rolle der Lavender Brown im sechsten Teil "Harry Potter und der Halbblutprinz" - jetzt steht die Besetzung fest!

Vor einem Jahr wurde Evanna Lynch (16) als Luna Lovegood gecastet, obwohl sie keine Erfahrung als Schauspielerin vorweisen konnte. Auf eine solche Chance hofften jetzt auch 7000 Mädchen, die sich für die Rolle der Lavender Brown bewarben.

Regisseur David Yates (44) betonte: "Diese Vorsprechen sind für jeden offen und wir können es gar nicht erwarten zu sehen, wer da alles zur Tür hereinkommt."

Aber dieses Mal fiel die Wahl nicht auf eine Newcomerin, sondern auf Schauspielerin Jessie Cave (20), die nächsten Sommer auch im Film "Tintenherz" zu sehen sein wird. Jessie wird jetzt als Lavender Ron Weasleys erste Freundin spielen!

Die Dreharbeiten zu "Harry Potter und der Halbblutprinz" sind in der Zwischenzeit schon in vollem Gange - und Daniel Radcliffe (18) erklärte jetzt gegenüber der BBC, dass der neue Film nicht so düster sein wird:

"Teilweise wird er fröhlicher, was für mich ein bisschen schwierig ist, da meine natürlichen Instinkte und meine Persönlichkeit ja eher zum Düsteren hin tendieren", so Daniel über den neuen Film. "Es ist auch schön, wenn die Leute mal Harrys Sinn für Humor zu sehen bekommen - aber gegen Ende wird der Film so düster, wie der Fünfte je war."

» Check hier die exklusiven Interviews mit den "Harry Potter"-Stars!