Erstes Bild von den Dreharbeiten zum neuen Film "Cosmopolis" mit Robert Pattinson

Robert Pattinson und Sarah Gadon bei den Dreharbeiten zum Film "Cosmopolis"

Er gönnt sich keine lange Pause: Nach der großen Presstour für seinen Film ''Wasser für die Elefanten'' dreht Robert Pattinson (25) jetzt sein neuestes Werk. "Cosmopolis" heißt der Film, der auf dem gleichnamigen Roman von Don DeLillo beruht. Rob spielt Eric Parker, einen erfolgreichen und steinreichen Vermögensverwalter, der alles besitzt, was man besitzen kann. Er hat ein Milliardenvermögen, eine Luxuswohnung und eine reiche Frau. An einem Tag im April will Eric eigentlich zum Friseur auf der anderen Seite der Stadt und an der Börse spekulieren. Doch dann kommt alles anders. Er betrügt seine Frau (gespielt von Sarah Gadon), wird von Gangstern bedroht und verliert sein gesamtes Vermögen...

Ursprünglich sollte Colin Farrell die Hauptrolle im Thriller übernehmen, doch der sagte ab und Robert bekam das Angebot. Der Brite muss für seine Rolle übrigens einen Akzent lernen und übt fleißig, wie er im Interview verriet: "Ich arbeite gerade mit einem Dialekt-Trainer. Es gibt einen ganz besonderen Akzent". Gedreht wird "Cosmopolis" in Toronto, Kanada, und New York. Regie führt David Cronenberg. Dank seiner Tochter Caitlin gibt es schon jetzt eine erste Aufnahme von den Dreharbeiten zu sehen. Sie veröffentlichte das Bild über Twitter.

Wir hoffen, dass es noch viele weitere Bilder zu sehen gibt und halten Dich über den Film auf dem Laufenden!