Entwickler kündigt mit "Super Mario"-Level!

Der australische Programmierer Jarret Farbs hat mit einem eigens erstellten ''Super Mario''-Level gekündigt!
Der australische Programmierer Jarret Farbs hat mit einem eigens erstellten ''Super Mario''-Level gekündigt!

Der australische Programmierer Jarret Farbs hat mit einem eigens erstellten "Super Mario"-Level gekündigt!

Noch bis 5. Juni 2009 bleibt sein Arbeitgeber 2K Australia. Farbs bedankt sich bei seinem Team, bei dem er viel gelernt habe und erklärt spielbar die Gründe seiner Kündigung. Er will den kreativen Spielraum als Indie-Entwickler zurückerobern.

Für seine spielbare Kündigung hat Farbs einen eigenen "Super Mario"-Level entworfen, in dem gesprungen, gehüpft und gehauen wird. Ganz im klassischen Stil also. Wer das letzte Tor erreicht und das Schloss betritt, bekommt folgenden Screen zu sehen:

?Danke 2K Australia, ihr habt mir die Möglichkeit gegeben, meine Brötchen zu verdienen, an einem unglaublichen Projekt mitzuarbeiten und von einem Weltklasse-Team zu lernen. Aber meine Prinzessin wartet in einem anderen Schloss. Mein letzter Arbeitstag ist der 5. Juni, denkt euch den Rest."

Unter diesen Zeilen winken die Spielfiguren Mario und Toad zum Abschied.

Der Grund seiner Kündigung bleibt offen. In seinem Blog schreibt der Australier jedoch, dass er den Spaß an der Mainstream-Entwicklung verloren hat. Jarret Farbs verrät jedoch nicht, an welchem Projekt er zuletzt gearbeitet hat.

Immerhin war 2K Australia an der Entwicklung des hochgelobten Abenteuers unter dem Meeresspiegel "Bioshock" beteiligt. Nicht undenkbar, dass Farbs an der Entwicklung von "Bioshock 2" gearbeitet hat.

Farbs will sich nun der von Publishern unabhängigen Indie-Entwicklerszene zuwenden, für die er vor seiner Festanstellung bei 2K Australia beispielsweise das Spaß-Game "Rom Check Fail" entworfen hat. Quasi eine Mixtur aus Spiele-Klassikern wie zum Beispiel "Zelda", "Space Invaders" und "Tetris".

In Kooperation mit gamesTM, dem unabhängigen Multiplattform-Magazin.

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43