Emma: "Ich habe jetzt einen Freund!"

Emma Watson hat genug vom Versteckspiel!
Emma Watson hat genug vom Versteckspiel!

Jetzt räumt Emma Watson mit allen Gerüchten auf: Sie ist frisch verliebt in einen gewissen Joel!

Am vergangenen Wochenende knutschte Emma Watson (17) auf einer Party hingebungsvoll mit einem unbekannten jungen Mann (Wir berichteten!) - sofort gab es wilde Spekulationen, mit wem der "Harry Potter"-Star da angebändelt hat.

Jetzt hatte Emma offenbar genug von all den Gerüchten - schließlich hatte man sie in den letzten Wochen auch mit Daniel Radcliffe (18) und Razorlight-Sänger Johnny Borrell (27) in Verbindung gebracht.

Gegenüber dem "Daily Mirror" brach Emma ihr Schweigen - sie ist total verknallt! "Ich bin wirklich glücklich. Ich bin zwar noch nicht sicher, ob er der Mann fürs Leben ist, da wir erst drei Wochen zusammen sind, aber im Moment ist es fantastisch!"

Ihr Neuer, der angeblich Joel heißt, ist kein Promi: "Er ist der Freund eines Freundes. Wir kennen uns schon eine Weile, aber wir sind erst letzten Monat zusammengekommen", berichtet Emma.

Über die Gerüchte, die es in der letzten Zeit über ihr Liebesleben gab, war Emma alles andere als glücklich: "Ich wurde mit so vielen Jungs in Zusammenhang gebracht, es klang, als wäre ich eine Schlampe. Daniel und ich sind seit sechs Jahren befreundet, wir sind das gewöhnt. Dann war da Johnny Borrell. Aber das ist jetzt wirklich mein Freund."