EMAs: Nur um Nicole gab es ein heißes Duell!

Bill live: Jetzt rockten Tokio Hotel erstmals Hollywood - die US-Fans flippten total aus!
Bill live: Jetzt rockten Tokio Hotel erstmals Hollywood - die US-Fans flippten total aus!

Eine Show, die in 160 Ländern von 1,5 Milliarden Zuschauer gesehen wurde verlief Sang- und klanglos. Doch dafür gab's einen Kampf um Nicole Scherzinger!

Mit großer Spannung wurden die 14. MTV Europe Music Awards erwartet. Moderiert von Snoop Dogg (36) in Lederhosen und Hut Gamsbart wurde es zur Ladies Night, denn die Damen der Schöpfung stahlen den Herren die Show - und die Preise!

Eigentlich hatte jeder damit gerechnet, dass Justin Timberlake (26) alle Siege seiner vier Nominierungen heimfahren würde - leider falsch gedacht, denn der Sänger ging komplett leer aus. Dafür wurde Avril Lavigne (23) gleich mit zwei Preisen (Bester Song, Bester Solo Act) ausgezeichnet. Die Kanadierin könnte ihr Glück kaum fassen: "Ihr Leute hier in Europa hört die ganze Zeit meine Musik, das ist verrückt."

Und auch in zwei weiteren Kategorieren durften Sängerinnen abräumen: Rihanna (19) gewann den Award für Ultimate Urban und Nelly Furtado (29) bekam für "Loose" den Preis für Bestes Album. Letztere war so gerührt, dass sie die Tränen kaum zurückhalten konnte. "Ich muss immer weinen, vielleicht liegt es daran, dass ich Mutter bin", so die Sängerin.

Die Jungs von Tokio Hotel waren bei ihren ersten MTV Awards total aufgeregt und konnten ihr Glück kaum fassen als sie den Preis für die Beste Webseite entgegennahmen, in der auch Depeche Mode und My Chemical Romance nominiert waren.

"Vor zwei Jahren war das aufregendste, dass unser erster Song in Deutschland herausgekommen ist. Ich hätte nie gedacht, dass unser Name irgendwann im Zusammenhang mit diesen Bands auftaucht", so Bill (18) wärend der Preisverleihung.

Den Preis für Beste Band musste Tokio Hotel allerdings an Linkin Park abgeben.

Doch kein Künstler war so gefragt wie Nicole Scherzinger (29), die in einem knappen, schulterfreien pinkfarbenen Kleid erschien - sowohl auf als auch hinter der Bühne. Denn gleich zwei der deutschen Stars hatten ein Auge auf die Sängerin geworfen und lieferten sich ein Machduell: Tom (18) von Tokio Hotel und Bushido (29), der ganz nebenbei auch noch den Preis für Bester Deutscher Künstler mitnahm.

Laut "MTV.de" sagte Tom noch auf dem roten Teppich: "Wenn ich die Olle seh, zieh ich einfach die Hose runter!" Und im Interview mit "Bild" legte er noch nach: "Zwischen Nicole und mir stimmt die Chemie. Da geht was. Ich spür's!"

Bushido konterte kurz und knapp: "Heute Nacht verführ ich Nicole Scherzinger!"

Und was sagt Frau Scherzinger selbst dazu? "Klar kenn ich Tom. Ich freu mich auf die After-Party!" - Gewiss, schon klar!