„Einer wie keiner“: Wann kommt Teil 2?

„Einer wie keiner“ ist gerade auf Netflix und ziemlich beliebt. Grund genug für Netflix, einen zweiten Teil zu drehen, oder?

„Einer wie keiner“: Wann kommt Teil 2?
"Einer wie keiner" – dürfen wir uns über Teil 2 freuen?

TikTok-Star Addison Rae musste sich schon vor Veröffentlichung des ersten Films mit ihr in der Hauptrolle, „Einer wie keiner“, einiges an Kritik gefallen lassen. Sie wurde sogar nach dem ersten Trailer von einem Star für ihr schauspielerisches Können (bzw. dem Fehlen dessen, wie der Star anprangerte) beschimpft! Nicht cool. Dabei hat sie ihre erste Rolle – wohl auch wegen der vielzähligen Kritiker*innen – sehr ernstgenommen und lang und ausgiebig vorbereitet. Damit es bspw. nicht weird am Set werden würde, übten Rae und Tanner Buchanan die Kuss-Szenen privat! Das ist mal Einsatz, würden wir sagen. 😉 Der Erfolg, zumindest, was die Streaming-Zahlen angeht, scheint der jungen Schauspielerin und Musikerin nun Recht zu geben: „Einer wie keiner“ ist ein ziemlich heftiger Erfolg bei Netflix! Und wir wissen ja, was krasse Erfolge nach sich ziehen … eine Fortsetzung! Gibt’s die auch in diesem Fall?

Die besten High School Filme

 

Plant Netflix ein Sequel?

„Einer wie keiner“ ist das Remake eines Remakes. Ja, so weit sind wir inzwischen schon, Hollywood fällt ungefähr gar nichts mehr ein. 🤣 Genau genommen, ist es sogar das dritte Remake! Mit dem Stück „Pygmalion“ fing 1913 alles an, aus dem Stück wurde ein Musical, das Musical wurde 1964 verfilmt („My Fair Lady“) und 1999 kam dann schließlich das Remake „Eine wie keine“ in die Kinos. Damals waren die Geschlechterrollen noch getauscht und der „coole Typ“ wollte das „Mauerblümchen“ zur Ballkönigin machen. Was allen Vorgängerversionen von „Einer wie keiner“ gemeinsam ist, ist die Tatsache, dass es sich um Einzelfilme handelt. Hier gab es also in keinem Fall eine Fortsetzung. Doch ist das schon Grund genug für Netflix, den Film „Einer wie keiner“ als Einzelprojekt zu belassen? Ein aktueller dritter Teil einer erfolgreichen Filmreihe auf Netflix zeigt, dass es auch anders gehen kann.

 

Was für „Einer wie keiner 2“ spricht

Klar, die Geschichte ist mit „Einer wie keiner“ erzählt – das wäre aber nicht das erste Mal, dass man nicht doch noch ein bisschen Handlung (und Geld) aus einem erfolgreichen Film gepresst hätte! „The Kissing Booth“ war und ist auch eine supererfolgreiche Filmreihe auf Netflix – und als der erste Teil als Film beim Streaming-Dienst veröffentlicht wurde, gab es auch nicht mehr als ein Buch. Doch der Erfolg des Films war auch für die Autorin des Buchs Grund genug, sich noch einmal ran zusetzen. Nun dürfen sich Fans über gleich drei „The Kissing Booth“-Filme freuen! Und auch nur die Fans: Kritiker*innen hassen die Filmreihe. 🤣 Übrigens sieht das bei „Einer wie keiner“ auch nicht anders aus. Also wer weiß, vielleicht dürfen wir uns in baldiger Zukunft über eine Fortsetzung mit Addison Rae in der Hauptrolle freuen! 😍