Ein Bambi für Justin, GaGa und Bushido

Justin Bieber freute sich über seinen vergoldeten Bambi

Bei der Bambi-Verleihung gestern Abend in Wiesbaden mischten die US-Stars die deutsche Prominenz auf. Außerdem gab es Kritik an Bushidos Auszeichnung für Integration.

Bei der Bambi-Verleihung gestern Abend in Wiesbaden gab es geehrte Gewinner, Kreisch-Alarm und kritische Stimmen.

Die meisten Fans warteten vermutlich auf den Auftritt von Justin Bieber, der von Schauspielerin Gwyneth Paltrow den Bambi für Entertainment entgegennahm. Bereits Stunden vor dem TV-Event warteten die Fans in der Kälte auf den 17-Jährigen. Ihre Geduld wurde belohnt, denn Justin Bieber begeisterte mit seinem Song Mistletoe und ließ sogar ein paar Fans auf der Bühne an sich heran.

Hier kannst Du Dir das Video von Justins Bambi-Verleihung ansehen!

  

Lady GaGa war ebenfalls Star-Gast bei der Bambi-Verleihung. Sie wurde als beste Künstlerin Pop International ausgezeichnet. Den Preis nahm sie von ihrem guten Freund, Designer Karl Lagerfeld entgegen und performte danach auf der Bühne ihren Hit "Merry The Night".

Schau Dir hier das Video von ihrem Auftritt an!

  

Für Rapper Bushido gab es dagegen nicht nur wohlwollende Stimmen. Er erhielt den Bambi für Integration, doch gegen diese Auszeichnung gab es bereits im Vorfeld Proteste. Rosenstolz-Mitglied Peter Plate brachte die Kritik gegen Bushido nach der Entgegennahme seines Bambis auf den Punkt: "Jeder hat die Chance für einen Neuanfang in unserer Gesellschaft, das finde ich völlig korrekt. Aber was ich nicht korrekt finde ist, dass so wenige Jahre nachdem ein Musiker frauenfeindliche Texte, schwulenfeindliche Texte und im Endeffekt menschenverachtende Texte veröffentlicht hat, so einen Musiker heute Abend auszuzeichnen, finde ich nicht korrekt."

Bushido verteidigte seinen Bambi mit den Worten: "Ich habe gelernt, dass das, was ich gesagt habe, falsch war", gestand aber ein: "Ob ich ihn verdient habe? Man weiß es nicht genau..."

Hier kannst Du Dir die Bilder des Abends in einer Bildergalerie ansehen!

Galerie starten