DSDS: Olivia Jones zieht ins "DSDS"-Loft

Olivia Jones wird zur Hausmutter von "DSDS"

Große Überraschung bei "Deutschland sucht den Superstar": Dschungelqueen Olivia Jones wird die neue Hausmutter der Kandidaten! Wie sie sich um die Sänger und Sängerinnen kümmern wird? Das erzählt Olivia hier...

Aus dem Dschungel in das "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatenhaus: Das heißt es jetzt für Olivia Jones. Sie wird nämlich die neue Hausmutter für die "DSDS"-Mitstreiter!

Und die 43-Jährige freut sich total auf den Job: "Es ist eine große Ehre für mich - vom Dschungelcamp zu DSDS. Ich bin Herbergsmutter, Hausdrachen und Liebesengel in einer Person. Ich kenne mich im Showbusiness aus, habe viel erlebt und viel gelernt und kann eine ganze Menge weitergeben." Und wenn einer mal Quatsch macht? Dann kann Olivia auch die Krallen ausfahren: "Die Kandidaten brauchen ja auch eine Mutti, die mal durchgreift - und ihnen bei diesem harten Wettbewerb zur Seite steht."

>> Alle News zu DSDS findest Du hier!

Den müssen die restlichen 20 Kandidaten allerdings gerade noch allein durchstehen: Sie alle kämpfen darum, überhaupt in das gemeinsame Loft und damit auch in die Liveshows zu kommen. Acht Sänger und Sängerinnen werden direkt von der Jury in die erste Mottoshow gewählt. Sechs weitere werden zu Wackelkandidaten - für sie müssen die Zuschauer am Ende der letzten Recall-Folge voten. Die zwei Mitstreiter mit den meisten Stimmen schaffen dann den Sprung in die Top 10.

Es wird also nochmal richtig spannend! Ob Dein Favorit weiterkommt, erfährst Du am Samstag (9. März) um 20:15 Uhr auf RTL!