DSDS 2016: PRINCE DAMIEN kennst Du bereits aus der Foto-Lovestory!

Prince Damien war schon mal in unserer Foto-Lovestory
Wir freuen uns auf Prince Damien!

Was für ein Auftritt! Du darfst heute Abend auf keinen Fall Prince Damien in der zweiten Casting-Show von "Deutschland sucht den Superstar" verpassen! 

Denn nicht nur, dass er und sein Kumpel Eduard, der ihn mit der Gitarre begleitet, sich unglaublich viel Mühe geben und sogar eine passende Performance einstudiert haben - Messiah Prince Sheridan Damien Ritzinger (Ja das ist sein ganzer Name!) kam uns auch direkt ziemlich bekannt vor.

 

Prince Damien spielte in unserer Foto-Lovestory mit

Der Musiker war 2014 in einer unserer BRAVO Foto-Lovestorys zu sehen! Mega cool! In "Song for You" spielte er einen Musiker, der seine Traumfrau erobern möchte. Am Mittwochabend (6. Januar) hat er eine nicht weniger schwierige Aufgabe. Er muss H.P. Baxxter, Michelle, Vanessa Mai und Dieter Bohlen (er ist übrigens auch sein Joker) von sich überzeugen.

Mit seinem Look hat Prince Damien, der übrigens in Südafrika geboren wurde, zumindest schon mal H.P. Baxxter auf seiner Seite. Auf seine rechte Augenbraue hat er sich Piercings geklebt. Der Jury erklärt er wieso: "Ich wollte mir so geile Piercings machen lassen. Dann habe ich aber doch den Schwanz eingezogen und gedacht: 'Nee, wenn da was schief geht, hast du da Löcher drin.' Jetzt habe ich die angeklebt und ziehe sie auf, wenn ich Bock dazu habe." 

Im Casting singt er übrigens seinen eigenen Song "Easy Breezy". Damit trat er im letzten Jahr sogar schon bei der Casting-Show "X-Factor" in England auf. Er hat also schon vor den Superstars Rita Ora und Cheryl Cole gesungen und sie komplett überzeugt!

Ob er damit auch bei DSDS punkten kann? Das siehst Du heute Abend bei "Deutschland sucht den Superstar" 20:15 bei RTL. Wir drücken unserem "Foto-Lovestory-Star" auf jeden Fall alle Daumen!!! 

"Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de