DSDS 2016: Prince Damien glaubt nicht an einen Sieg!

So bereitet sich Prince Damien auf die Live-Shows vor
Wir glauben an Dich!!!

Du hast sicher schon gemerkt, dass wir UNGLAUBLICHE Prince Damien-Fans sind! Wir stehen auf seine Stimme, seinen Look und seine unglaublich herzliche Art! Außerdem hat uns das Allround-Talent angekündigt, dass er super gern noch einmal in einer BRAVO Foto-Lovestory zu sehen sein würde. Wir müssen jetzt schon schmunzeln, wenn wir nur daran denken, wie viel Spaß wir mit dem Musiker am Set hätten! ;)

 

So schätzt er sich selbst ein!

Ehrlich gesagt hat Prince Damien für uns auch schon gewonnen! Im exklusiven Interview mit BRAVO Online hat er uns aber verraten, dass er seine Chancen gar nicht so hoch einschätzt, obwohl er es schon so weit geschafft hat. "Ich bin mir schon noch unsicher, weil ich so ein bisschen verrückt bin. Ich bin mir nicht sicher, ob Deutschland das wirklich mag und bis zum Schluss anruft. Ich schätze meine Chancen so ein, dass ich im guten Mittelfeld liege, falls meine "Ausgeflipptheit" mir nicht doch noch ein Bein stellt!"

Also wir stehen drauf! Vor allem mit seinen Outfits überrascht er uns und seine Fans immer wieder. In der letzten Event-Show konnte sich Jurorin Michelle auch kaum auf seinen Auftritt konzentrieren, weil sein Look sie unglaublich geflasht hat. Am Ende ging es sogar um sein bestes Stück, das sich deutlich unter dem Einteiler abzeichnete.

 

Jetzt singen alle zwei Songs!

In der dritten Event-Show wird er übrigens eine Mischung aus "seriös und glitzer" tragen, wie er uns im Gespräch verraten hat. Dazu singt er "Unter meiner Haut" von Gestört aber Geil und "Alles brennt" von Johannes Oerding im Duett mit Igor. Ja richtig gelesen! Diesmal wird es zwei Songs geben, wobei der zweite Song mit einem Duett-Partner performt wird.

Wir dürfen also wieder gespannt sein! Go Prince Damien, go!!!! 

 
 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!