"DSDS 2014": Meltem wird SuperStar

Meltem Acikgöz ist die absolute Favoritin

Über 400.000 Facebook-Fans, knapp 120.000 Abonnenten auf YouTube, ihr Cover zu "Chabos wissen wer der Babo ist" hat sogar fast 4,5 Millionen Klicks! Damit lässt Meltem Acikgöz ihre Konkurrenten von "Deutschland sucht den Superstar" weit hinter sich. Am Samstag steht die 24-Jährige erneut auf der Casting-Bühne. Aber muss sie das überhaupt noch?

Wir haben den "DSDS"-Kandidaten die Frage aller Fragen gestellt: Wer wird der Gewinner? Wer tritt in die Fußstapfen von Luca Hänni, Beatrice Egli und Co.? Der eindeutige Sieger: Meltem Acikgöz!

"Für mich war sie Anfang an Favoritin. Als wir noch 15 waren, hab ich sie schon auf Platz 1 gesetzt", erklärt Christopher. Und auch Yasemin meint: "Meltems Chancen sind sehr hoch sind, weil sie nicht nur gesanglich der Hammer ist, sondern auch super-authentisch. Ich gönne es jedem, aber Meltem hat es wirklich verdient!" Ex-Kandidatin Elif drückt ihr ebenfalls die Daumen: "Sie hat es total verdient! Ich gönn es ihr vom ganzen Herzen. Sie hat das Zeug, es zu schaffen. Von der Tellerwäscherin zum Millionär - diese Geschichte ist immer atemberaubend."

Aber nicht nur die Kandidaten, sondern auch die "DSDS"-Fans sehen Meltem als Favoritin. Seit den Liveshows steht die Sängerin auf Platz 1 unseres "DSDS"-Votings.

Aber natürlich kann auch alles anders kommen. Ob Meltem Acikgöz wirklich weiterkommt, sehen wir am Samstag ab 20:15 Uhr bei "Deutschland sucht den Superstar".