DSDS 2012: Die Top 10 sind in die Kandidaten-Villa gezogen

Die Top 10 beim Frühstück.

Die Top 10 Kandidaten sind in die DSDS-Villa in Köln eingezogen. Schau Dir hier die Pics von ihrem neuen Zuhause an!

Am Sonntag (26.02.) sind die Top 10 Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" in die DSDS-Villa in Köln eingezogen. Auf insgesamt 455 qm Wohnfläche haben sich Thomas Pegram (27), Kristof Hering (22), Joey Heindle (18), Fabienne Rothe (16), Hamed Anousheh (26), Jesse Ritch (19), Silvia Amaru (20), Vanessa Krasniqi (17), Daniele Negroni (16) und Luca Hänni (17) häuslich eingerichtet.

Zum Grundstück der DSDS-Villa gehören ein eigener See und eine Parkanlage. Im Haus gibt es fünf Schlaf- und zwei Badezimmer, einen großzügigen Essbereich, der an die Küche anschließt, einen Wohnbereich und das Kaminzimmer mit zwei Sofas, auf denen man toll relaxen kann. Wer sich für die Live-Shows fit machen will, dem stehen im Keller diverse Sportgeräte zur Verfügung.

Die Jungs und Mädels sind von ihrem neuen Zuhause begeistert! Fabienne, Vanessa und Silvia teilen sich ein Zimmer und wollen gleich eine Mädels-Einweihungparty feiern. Die beiden Schweizer Luca und Jesse bewohnen ein Zimmer, Hamed und Thomas teilen sich ebenfalls eines. Kristof, der Frühaufsteher ist, freut sich, dass er ein Einzelzimmer bekommen hat: "Super, dann störe ich die anderen nicht!". Joey und Daniele teilen sich das letzte Zimmer des Hauses.

Doch auf die faule Haut legen kann sich die Top 10 nicht. Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück heißt es "Proben, proben, proben" für die erste Mottoshow am kommenden Samstag, 03. März, 20.15 Uhr bei RTL.

In der Bildergalerie kannst Du Dir die Pics vom Einzug in die Villa anschauen. Viel Spaß!

Galerie starten