"DSDS" 2012: Die Songs der siebten Mottoshow

Daniele Negroni: Wird er wieder alles geben?

Am Samstag wird es auf der Bühne ziemlich heiß hergehen. Dieses Mal müssen die Kandidaten bei "Deutschland sucht den Superstar" nämlich gleich mit drei Songs glänzen. Auf dem Programm stehen Pop-, Rock- und Klassik-Songs. Was für eine Herausforderung! Und es gibt noch eine Premiere für die Vier: Sie werden in dieser Mottoshow zusammen mit einem Liveorchester auftreten.

Daniele Negroni will unter anderem mit "Knockin' On Heavens's Door" von Guns N' Roses überzeugen und Luca Hänni mit "Eiserner Steg" von Philipp Poisel rocken. Aber was sagt das Publikum dazu? Wie immer entscheidest Du über das Schicksal der Kandidaten. Wer fliegt raus und wer rückt seinem Traum von Deutschlands nächstem Superstar wieder ein Stück näher? Es wird spannend!

Wie findest Du die Songauswahl? Verrate es uns in den Kommentaren.

 

Die Pop-Songs bei "Deutschland sucht den Superstar":

Daniele Negroni: "No Matter What" von Boyzone

Fabienne Rothe: "Hot N Cold" von Katy Perry

Luca Hänni: "Beautiful People" von Chris Brown feat. Benny Benassi

Jesse Ritch: "She Doesn't Mind" von Sean Paul

 

Die Rock-Songs der "DSDS"-Kandidaten:

Daniele Negroni: "Sex On Fire" von Kings Of Leon

Fabienne Rothe: "Black Velvet" von Alannah Myles

Luca Hänni: "Chasing Cars" von Snow Patrol

Jesse Ritch: "The Final Countdown" von Europe

 

Die Klassik-Songs in der Mottoshow:

Daniele Negroni: "Knockin' On Heavens's Door" von Guns N' Roses

Fabienne Rothe: "Liebe Ist Alles" von Rosenstolz

Luca Hänni: "Eiserner Steg" von Philipp Poisel

Jesse Ritch: "Earth Song" von Michael Jackson