Dschungelcamp 2012: Tag 11 im Camp - Jazzy ist raus

Rocco muss für die Dschungelprüfung hoch hinaus

Jammernde Männer und starke Girls

Noch acht Kandidaten kämpfen im Dschungelcamp 2012 um den Titel des Dschungel-Königs. Nachdem Ramona Leiß das Camp verlassen hat, schöpfen die Frauen neuen Mut. Die Männer dagegen jammern bei jeder Gelegenheit. Ailton wird alles zu viel und Vincent Raven möchte eigentlich sowieso nur Zigaretten.

Nur Rocco Stark macht seinem Namen alle Ehre und hält durch. Zudem verbreitet er trotz einer harten Dschungelprüfung auch noch gute Laune. Hochmotiviert tritt er zur Prüfung "Wenn die Gondeln Trauer tragen" an.

Mit einer Gondel geht es für Rocco Stark 20 Meter in die Höhe. In der Gondel sind die Sterne versteckt, vier davon außen. Mut ist gefragt, denn natürlich ist Rocco nicht allein in der Gondel. Unter Sitzbänken und in Verstecken, in denen er die Sterne aufspüren muss, warten viele Krabbeltiere auf ihn.

Als Rocco sich in Startposition bringt, fängt es zudem auch noch furchtbar an zu regnen. Das könnte ihm zum Verhängnis werden, wenn er die vier Sterne an der Außenseite der Gondel loslösen muss. Doch Rocco bleibt cool: "Ich bin handwerklich begabt. Ich habe einen Schrank mit Schiebetüren zusammengebaut", blickt er auf seine bisherigen Erfolge zurück. Rocco sammelt alle Sterne, doch dann klappt plötzlich der Boden der Gondel auf und Rocco Stark befindet sich für einen Moment im freien Fall. Am liebsten würden ihn die Moderatoren Sonja und Dirk noch eine Weile hängen lassen. Doch Rocco will nicht länger hängen als nötig: "So langsam würde ich gerne hier runter, das zwickt an den Eiern!"

 

Familiengeständnisse im Dschungelcamp

Rocco Stark feiert bei den Dschungelprüfungen Erfolge, doch das Verhältnis zu seinem Vater Uwe Ochsenknecht wieder aufzubauen, blieb bisher erfolglos. Mit Vincent Raven redet Rocco über die verquere Situation.

Auch Brigitte Nielsen plaudert über ihre Vergangenheit. Sie war mal mit Gouvernör und Terminator Arnold Schwarzenegger zusammen, mit dem sie den Film "Red Sonja" drehte. Micaela Schäfer möchte mehr über die Beziehung wissen und natürlich auch, ob an den Gerüchten über muskulöse Männer und ihre verhältnismäßig kleine Manneskraft was dran ist. Doch Brigitte behält dieses Geheimnis für sich. Wenn Micaela mehr über Muskelmänner wissen möchte, empfielt sie ihr den Bodybuilder-Strand in Venice Beach bei Los Angeles.

Micaela Schäfer steht auf reife Männer mit Muskeln. Deshalb ist Ailton ganz ihr Beuteschema. Auf der nächtlichen Schatzsuche kommen sich die beiden näher - aber eher unfreiwillig. Micaela hat sich sogar extra eine Hose angezogen. Auf einer schmalen Pritsche müssen die beiden die Nacht verbringen und über eine Kerze Wache halten, deren Flamme nicht erlöschen darf. Doch Micaela ist zuversichtlich, sie freut sich auf den Picknickkorb mit Wein, Käse und Baguette. Dschungel-Romantik der anderen Art ...

Zum Ende der Sendung wählten die Zuschauer Jazzy aus dem Camp. Wie wird nur Radost Bokel mit dem Verlust fertig werden?

Schau Dir hier die Bilder der Sendung an!

Galerie starten