Dschungelcamp 2012: So war Tag 5 im Camp - Daniel wollte raus, Ramona & Vincent bestehen die Ekelprüfung!

Ramona und Vincent quälen sich durch die Dschungel-Köstlichkeiten.

Am fünften Tag im Dschungel ging es rund: Daniel Lopes bekam einen Lagerkoller und wollte das Camp verlassen, Ramona Leiß und Vincent Raven schlugen sich tapfer auf dem Ekel-Weihnachtsmarkt und holten neun Sterne!

Der fünte Tag im Urwald hatte es in sich, denn Daniel Lopes sprach die magischen Worte "Ich bin ein Star- Holt mich hier raus!"! Daniel war total verzweifelt und wollte das Dschungelcamp 2012 verlassen! Da konnten auch die aufmunternden Worte seiner Mitstreiter nicht helfen.

Im Dschungeltelefon ließ Daniel seinen Gefühlen und seinen Tränen freien lauf: "Ich will einfach nach Hause, ich kann das nicht mehr. Ich hab' keine Lust mehr. Tut mir leid, ich meine, ich hätte gerne das Spiel gemacht, aber es gibt so Dinge, die mich kontrollieren. Es gibt Gefühle, die mich kontrollieren und ich kann die im Moment noch nicht loswerden. Es ist für mich viel schwieriger, diesen Schritt zu machen als zu bleiben." Die Verzweiflung war groß, doch am Ende kam dann die Überraschung - D-Lo kehrte ins Camp zurück! Die anderen freuten sich und Daniel bedankte sich bei ihnen für ihre Liebe.

Martin Kesici und Brigitte Nielsen waren gestern mit der Schatzsuche dran. Die beiden konnten bei der Aufgabe "Es werde Licht" überzeugen und brachten den Schatz mit zurück ins Camp. Nachdem die Gruppe die Schätzfrage richtig beantwortet hatte, konnten sich die Dschungelhelden über löslichen Kaffee und Tee freuen!

 

Vincent und Ramona meistern fiese Ekel-Prüfung

Für Vincent Raven und Ramona Leiß ging es am fünften Tag zur Ekelprüfung! Auf dem Dschungel-Weihnachtsmarkt mussten sie sich der Prüfung "Frohes Fest" stellen. Elf Spezialitäten wurden den beiden Campern jeweils abwechselnd serviert. Derjenige, der die Köstlichkeit vernaschen musste, hatte dafür so lange Zeit wie der andere es schaffte, gefüllte Glühweingläser mit einer Hand in die Höhe zu halten.

Als erstes gab es eine Runde "Glühwein" für Ramona: Eine heiße Tasse pürierte Käsefrucht (auch Kotzfrucht genannt). Ramona trank das Glas aus, der erste Stern war sicher! Danach musste Vincent statt einer heißen Schokolade eine Tasse pürierte Kakerlaken schlucken. Er setzte an, schluckte, setzte ab und kaute ganz gelassen. Schon war die Tasse leer, und der zweite Stern erspielt. Den dritten Stern gab es für Meeräschen-Eingeweide, die an Esskastanien erinnern. Ramona verputze sie tapfer. Dann wurden Vincent zwei Reibekuchen aus Käsefrucht und Fliegen serviert, die er einfach nicht hinuter bekam. Leider kein Stern für diesen Gang.

Eine gute Hand voll gerösteter Mehlwürmer waren als nächstes dran. Ramona aß alle auf und erkämpfte den vierten Stern. Für Vincent gab es kandierte Kakerlaken am Spieß, die er ohne Probleme aufessen konnte und so den fünften Stern erspielte. Stern sechs gab es für das Verspeisen von "Bratwurst". Tapfer würgte Ramona den Schweine-Anus hinunter. Seidenraupen in alter Zuckerwatte standen dann auf Vincents Speiseplan. Kein Problem für den Schweizer Magier. Ramona musste danach zwei Fischaugen auf einer Waffel verspeisen und Vincent im Anschluss eine Dampfnudel mit Kakerlaken und Mehlwurmfüllung. Ramona schaffte es, doch für Vincent war die große Portion zu viel. Als Ekel-Highlight gab es für Vincent zum Abschluss ein Gläschen warmes Busch-Schweinsperma. Ihhhhh!!!! Doch Vincent Raven schluckte den letzten Gang tapfer. Damit hatten er und Ramona neun Sterne erspielt!

Zur sechsten Dschungelprüfung wählten die Zuschauer wieder Ramona Leiß, diesmal aber mit Ailton. Wie sich die beiden schlagen werden, kannst Du Dir heute (18.01.2012) ab 22:15 Uhr auf RTL ansehen!

In der Galerie kannst Du Dir die Bilder von Tag 5 im Camp ansehen! Wie hat Dir der fünfte Tag im Dschungel gefallen? Verrat es uns in den Kommentaren!

Galerie starten