Dschungelcamp 2012: Sarah Knappiks Dschungel-Tagebuch - Teil 2

 

Sarah Knappik (25) alias Sarah K., war 2011 beim Dschungelcamp dabei und weiß, wie krass es bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wirklich abgeht! Der zweite Tag im Dschungel ist vorbei, und im zweiten Teil ihres Videotagebuchs verrät sie, wie ihr der zweite Tag im Camp gefallen hat.

Aber vorher muss Sarah noch etwas loswerden, was ihr auf der Seele brennt: Sie findet, Kandidat Vincent Raven hat sich mit seinen schwulenfeindlichen Äußerungen total daneben benommen! Vincent Raven hatte die rote Hose des Campoutfits als "Schwuchtelfummel" und "Tuntenzeugs" bezeichnet. Mit ihrer ersten Videobotschaft will Sarah ein Zeichen setzen, und vor allem klar stellen, das jeder zu sich stehen soll, und sich genau so akzeptieren soll, wie er ist.

Im zweiten Video erklärt Sarah, was sie von den Ereignissen des zweiten Tages im Dschungel hält und gibt eine Einschätzung zu allen Kandidaten ab: Sie findet es toll, dass Brigitte Nielsen so offen über ihre Beziehung zu Sylvester Stallone spricht, sie findet, Daniel Lopes ist labil und im Dschungel deplatziert und kann nicht verstehen, dass die Kandidaten im Dschungel das Essen verkommen lassen! Aber seht selbst!

Hast Du eine Frage zum Dschungelcamp, die Du Sarah unbedingt stellen möchtest? Dann schreib sie in die Kommentare! Wir leiten Deine Frage an Sarah weiter!!