Dschungel 2016: Darum ist Menderes Bagci noch Jungfrau!

Menderes Bagci hat Probleme mit Menschen
Mit seiner ehrlichen Art hat er die Zuschauer auf seiner Seite

Menderes Bagci hat schon jetzt alle überrascht! Mit seiner offenen, lieben, freundlichen und sogar kämpferischen Art, ist er für viele schon jetzt der Dschungel-König! 

Im Gespräch mit Thorsten Legat wird er sogar noch offener (und wow, das hätten wir nicht erwartet!). Als der Ex-Fußballspieler die Frage stellt, "Wann hast Du das letzte Mal Sex gehabt", antwortet Menderes schnell: "Hat sich nicht ergeben!". 

 

Ist Menderes tatsächlich noch Jungfrau?

Was viele sicher schon geahnt haben, ist also tatsächlich wahr. Thorsten kann es offenbar nicht fassen und hakt noch einmal nach: "Du bist noch Jungfrau?". Menderes darauf: "Ja, hat sich noch nicht ergeben. Hatte noch nie eine richtige Beziehung. Ich habe noch nicht die Richtige gefunden. Ich will erst mal ein Mädel kennenlernen und dann ergibt es sich."

 

Thorsten kann es nicht glauben!

Doch damit war das Gespräch für Thorsten immer noch nicht beendet. "Du hast doch Klötze in der Buxe. Hast du nicht mal das Bedürfnis, das zu machen? Das ist doch ein Bedürfnis, wie jeden Tag auf den Pott zu gehen." An diesem Punkt fühlte sich Jürgen Milski offenbar gezwungen, sich in das Gespräch einzumischen, um Menderes zu bestärken. 

"Ich kann das nachvollziehen, wenn er noch nicht die Richtige kennengelernt hat!" Das sehen wir übrigens genauso! Weiter so Menderes!!!