Zungenkuss! Ich trau mich nicht!

Zungenkuss! Ich trau mich nicht!
Frage des Tages 06.10.: Zungenkuss! Ich trau mich nicht!

Christopher, 14: Ich habe eine Freundin und hab mich auch schon öfter mit ihr geküsst. Jetzt möchte ich es auch mal mit einem richtigen Zungenkuss versuchen. Ich weiß aber nicht, wie ich das anfangen soll und wie es funktioniert. Könnt Ihr mir da helfen?

 

Dr.-Sommer-Team: Taste Dich mit Deiner Zunge langsam vor.

Lieber Christopher,

ein richtig schöner Zungenkuss ergibt sich immer dann am besten, wenn Du das Gefühl hast, während eines intensiven Kusses mit Deiner Freundin verschmelzen zu wollen. In so einem Moment, wenn es sich richtig gut anfühlt und Ihr ungestört seid, kannst Du es wagen und Deine Zunge vorsichtig zum Einsatz bringen.

Geh dabei langsam vor. Versuche Deine Lippen nicht zu fest auf die Deiner Freundin zu pressen. So bekommst Du ein Gespür für ihre weichen Lippen und für die Bewegungen ihres Mundes, die sie sich traut. Öffne Deinen Mund ein bisschen und gleite sanft mit Deiner Zunge über ihre Lippen. Schau wie sie reagiert. Vielleicht ist dieses sanfte Vortasten eine willkommene Einladung für Deine möglicherweise ebenfalls zurückhaltende Freundin. Falls sie noch nicht mitmacht, mach Dir keine Sorgen. Es können ein paar Küsse vergehen, bis auch sie sich traut.

Oder es ergibt sich dann, dass auch sie ihre Zunge etwas bewegen wird und sich beide an der Spitze berühren. Jetzt ist es reine Geschmackssache, wie sehr Ihr das Zungenspiel genießen wollt. Wenn es sich gut anfühlt, macht einfach weiter. Wenn Du das Gefühl hast, dass das für den Anfang schon super war, zieht den Kopf leicht zurück und lächle sie an oder mach etwas anderes, wonach Dir jetzt ist. Nach einem tollen Kuss kann man sich zum Beispiel wunderbar in den Armen halten und zusammen schweigen und die Nähe genießen.

 

Falls Du es am Anfang als etwas holprig empfunden hast, nimm es locker. Schließlich ist das Küssen auf Zunge ungewohnt und beide sind dabei aufgeregt. Ihr habt noch viel Zeit Eure lieblings Kusstechnik gemeinsam zu entdecken.

Falls Du nicht so recht vorankommst, kannst Du auch in ganz lieben Worten zu ihr sagen: "Ich würde dich so gern mal küssen wie im Film! Darf ich?" Oder: "Ich wüsste so gern, wie sich ein Zungenkuss mit Dir anfühlt…"

Du wirst sehen, dass sie offen reagiert, wenn sie das Tempo mitentscheiden kann oder Du sie liebevoll darauf ansprichst. Und dann werden sich Eure Zungen berühren und sich alles andere ganz nach Eurem Gefühl ergeben. Vertraue darauf!

Dein Dr.-Sommer-Team

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.