Workshop: So wirst du selbstbewusster!

Teil 3: Trainier dein Selbstbewusstsein!

Im ersten Teil des Trainings bist du den Ursachen für dein geringes Selbstbewusstsein auf die Spur gekommen und hast erkannt, wo deine Stärken und Schwächen liegen.

Im zweiten Teil ging's darum, dass du ein positives Gefühl zu dir entwickelst und dich selbst lieben lernst.

Wenn du Teil 1 und 2 des Trainings absolviert hast, bist du bereit für das Praxistraining. In 7 Lektionen stellen wir dir verschiedene Aufgaben. Die Aufgaben werden von Lektion zu Lektion anspruchsvoller.

Jetzt beginnt das praktische Selbstbewusstseins-Training!

Du beginnst mit einfachen Übungen, die dich nach und nach mutiger machen. Dein Selbstvertrauen wird von Übung zu Übung größer. Bald wirft dich nichts mehr so leicht um!

Tipps für ein effektives Training:

» Fang mit Lektion 1 an! Arbeite dich nach und nach bis zu Lektion 7 vor.

» Üb so viel du willst! Aber mach mindestens 2 Übungen pro Tag, damit du nicht aus der Übung kommst.

» Du kannst die Übungen jederzeit und überall machen! Du brauchst dafür keine weitere Vorbereitung!

» Nutz jede Gelegenheit zum Üben! Im Alltag kommst du dauernd in Situationen, die du zum Üben nutzen kannst: Zuhause, in der Schule, auf der Straße, im Bus, beim Einkaufen . . .

» Du musst dich nicht strikt an die Vorgaben halten! Das sind nur Übungsvorschläge. Dir fallen bestimmt selbst noch Situationen ein, in denen du dein Selbstbewusstsein trainieren kannst.

» Wenn du öfter vergisst zu üben, denk an ein Ziel, das dir wichtig ist! Zum Beispiel: "Ich will das süße Girl aus der Parallelklasse ansprechen!" oder "Ich will meinem Freund sagen, dass ich Angst davor hab, mit ihm zu schlafen!". Hast du dein Ziel erreicht, setzt dir das nächste!

» Wenn dich eine Übung überfordert, gib nicht sofort auf! Mach dir klar, dass nichts passieren kann. Halt den Stress noch ein paar Minuten aus. Du wirst sehen: Du überlebst jede Situation!

[color:#FF0000]Los geht's! Hier kannst du die einzelnen Workshop-Lektionen mit ihren speziellen Übungen aufrufen![/color]

. Lektion: Lern Kontakt und Nähe zu ertragen!

2. Lektion: Sprich andere an!

3. Lektion: Lern Forderungen zu stellen!

4. Lektion: Stell dich mal in den Mittelpunkt!

5. Lektion: Riskier Ablehnung und Kritik!

6. Lektion: Lern "Nein!" sagen und dich wehren!

7. Lektion: Lern klar aufzutreten!

Zurück zur Workshop-Übersicht . . .