Wir wollen denselben Tanzpartner!

Wir wollen den selben Tanzpartner!

Yvonne, 15: Dieses Jahr ist bei uns Tanzstunde. Heute hab ich mich endlich getraut, meinen Wunschpartner zu fragen, ob er mit mir tanzen will. Er hat "ja" gesagt. Aber meine beste Freundin wollte auch unbedingt mit ihm tanzen. Allerdings hat sie mir vorher zugeredet, dass ich ihn fragen soll. Ich weiß jetzt nicht, was ich machen soll, zumal ich wahrscheinlich keinen anderen Tanzpartner kriegen würde. Soll ich ihr den Vortritt lassen?

Liebe Yvonne,

Du hast all Deinen Mut zusammen genommen um den Jungen zu fragen und er hat "ja" gesagt. Das ist doch toll. Denn er mag Dich offenbar auch und so könnt Ihr ein tolles Tanzpaar werden, wenn die Chemie zwischen Euch von Anfang an stimmt.

Dass sich mehrere Mädchen in der Tanzschule für einen Jungen interessieren, kommt immer wieder vor. Doch es gilt: Wer zuerst kommt mahlt zuerst! Und der Junge soll ja auch noch ein Wörtchen mitzureden haben.

Selbst wenn es beste Freundin ist, die auch gern mit ihm tanzen würde, brauchst Du deshalb nicht zu Deinem Nachteil Rücksicht auf sie zu nehmen. Doch Du kannst auf ihren unerfüllten Wunsch freundschaftlich eingehen, in dem Du etwas sagst wie: "Ich verstehe Dich. Denn ich mag ihn auch. Ich drück dir die Damen, dass du auch einen süßen Tanzpartner findest."

Freundschaft hat eben ihre Grenzen. Du bist aber keine schlechte Freundin, wenn Du in dieser Sache an Dich selber denkst. Schöne Tanzstunden wünscht Dir,

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Freundschaft" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.