Wir haben immer seltener Sex!

Wir haben immer seltener Sex!
Wir haben immer seltener Sex!

Anton, 16: Meine Freundin und ich sind seit fast drei Jahren zusammen. Am Anfang hatten wir noch viel Sex. Jetzt leider nur noch sehr selten. Warum ist das so?

Dr.-Sommer-Team: Sprich mit Deiner Freundin!

Hallo Anton,

Du bist schon drei Jahre mir Deiner Freundin zusammen. Das bedeutet, dass Ihr Euch schon gut kennengelernt habt und auch sexuell viele gemeinsame Erfahrungen gemacht habt. Da kann natürlich etwas die Neugierde aufeinander und das Verlangen danach schwinden, den anderen ständig so nah wie möglich um sich haben zu wollen. Weniger Sex zu haben, als am Anfang, ist also nicht unnormal. Im Gegenteil: Es ist bei vielen Paare so. Wenn Du allerdings unzufrieden bist, weil Du gern öfter mit Deiner Freundin schlafen würdest, solltest Du mit ihr darüber sprechen. Vielleicht hat sie einen konkreten Grund dafür, dass sie nicht mehr so oft Lust auf Sex zeigt, wie zu Beginn. Um wirklich etwas darüber zu erfahren, braucht es viel Offenheit. Bitte sie, ehrlich mit Dir zu sprechen und höre gut zu! Nur dann könnt Ihr etwas ändern. Du kannst aber auch von Dir aus schon mal anfangen, etwas zu verändern. Das heißt: Überrasche sie mit etwas, was sie von Dir noch nicht kennt. Das muss nichts Sexuelles sein. Es können auch Unternehmungen, liebe Worten oder ein kleines Geschenk werden. Jedenfalls etwas, dass Ihr ein Lächeln ins Gesicht zaubert und ihr zeigt: Mein Schatz liebt mich noch! Und diese Gefühl macht Lust auf Nähe!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Mehr Gefühle beim Sex! So geht's!

» Du hast eine Frage an uns? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.