Wie verstecke ich meine Erektion?

Wie verstecke ich meine Erektion?

Thomas, 16: Meine Freundin wird bald 14 Jahre alt. Ich bin öfter bei ihr und dann küssen wir uns auch meistens. Dabei wird manchmal mein Penissteif. Oft kann ich es verstecken, aber manchmal sieht man es doch ein bisschen. Was wird sie von mir denken, wenn sie es sieht? Und was soll ich tun, wenn sie es merkt?

Dr.-Sommer-Team: Das musst Du nicht!

Lieber Thomas,

in bestimmten Situationen ist es für einen Jungen fast nicht möglich, eine Erektion zu verbergen oder gar zu vermeiden. Es ist einfach eine deutliche Reaktion Deines Körpers auf die Nähe und Berührungen mit Deiner Freundin. Mit 14 Jahren weiß sie sicher, wann Jungen eine Erektion bekommen. Und viele Mädchen finden es sogar ganz spannend, wenn sie daran merken, dass der Junge von den Küssen angeregt oder erregt wird. Falls Du verhindern möchtest, dass sie denkt: Du willst schon Sex – dann rede mit ihr darüber. Zum Beispiel so: „Ich finde es schön, Dich zu küssen. Und ich kann noch warten, bis wir vielleicht miteinander schlafen. Nur „er“ ist schon einen Schritt weiter. Hoffentlich stört es Dich nicht.“ Dafür musst Du nicht warten, bis sie es merkt. Das kannst Du in einem entspannten und passenden Moment einfach von Dir aus ansprechen. Vielleicht ergibt sich dabei sogar die Gelegenheit, dass Ihr beide über Eure Unsicherheiten oder auch Wünsche sprecht. Denn wenn einer damit anfängt, öffnet das dem anderen oft die Türen und macht Mut, die eigenen Gedanken auszusprechen. Es ist vielleicht ungewohnt, aber sehr spannend. Trau Dich. Es stärkt das Vertrauen zwischen Euch.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Erektion beim Küssen! Wie peinlich!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.