Wie traut sie sich mehr?

Wie traut sie sich mehr?

Hannes, 15: Meine Freundin und ich sind seit einem halben Jahr zusammen. Wenn wir uns sehen und dann küssen, darf ich manchmal mit meiner Hand in ihre Hose. Das ist echt schön. Aber ich würde gern mehr machen – sie mal nackt sehen oder von ihr angefasst werden. Aber das macht sie nicht. Soll ich vielleicht mal vorsichtig mit meiner Hand ihre Hand in meine Hose stecken? Oder soll ich lieber warten, bis sie es von allein tut?

Dr.-Sommer-Team: Lass sie wissen, was Du Dir wünscht!

Lieber Hannes,

offenbar ist Deine Freundin noch nicht ganz so mutig wie Du. Das musst Du respektieren. Wichtig für Dich wäre allerdings, den Grund für ihre Zurückhaltung herauszufinden. Ist sie noch nicht so weit? Dann wäre es sicher nicht der richtige Weg, ihre Hand in Deine Hose zu stecken. Oder ist sie unsicher, welche Berührungen Du als Junge – vor allem in der Hose - magst? Das könnte gut sein, weil es vielen Mädchen so geht. In beiden Fällen funktioniert eine Klärung nicht ganz ohne Worte. Eine Möglichkeit wäre, ihr von Deinen Wünschen zu erzählen. Zum Beispiel so: "Ich stelle es mir schön vor, wenn Du mich auch streichelst." Oder: "Ich würde so gern einmal Deine Brüste küssen, wenn wir ganz ungestört sind." Vielleicht kannst Du ihr auf diese Weise entlocken, wie sie darüber denkt und ob sie bereit für Neues ist. Taste Dich langsam ran. Wenn Du zu offensiv wirst, könnte sie das sonst unter Druck setzen. Schritt für Schritt kommst Du Deinen Träumen auf diese Weise näher.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.