Wie soll ich ihn küssen?

Wie soll ich ihn küssen?

Jessi, 14: Ich bin seit vier Monaten mit meinem Freund zusammen. Er ist 15 Jahre alt und bisher sehr schüchtern. Deshalb haben wir uns noch nicht geküsst. Vor ein paar Wochen hab ich ihn einfach mal auf das Thema angesprochen und er meinte, er wäre jetzt bereit dafür. Ich hab mich total gefreut. Doch jetzt hab ich Angst, dass ich etwas falsch mache. Immerhin ist es ja mein erster Kuss. Ich merke, dass er darauf wartet. Aber was, wenn er meine Küsse nicht mag?

Dr.-Sommer-Team: So, wie Dir der Sinn steht - und mit viel Gefühl!

Liebe Jessi,

der erste Kuss ist für beide sehr aufregend. Niemand will etwas falsch machen und der Kuss soll als besonderer Kuss in Erinnerung bleiben. Dieser Wunsch stresst schon fast ein bisschen. Oder? Wir wissen von ganz vielen Jugendlichen, dass der erste Kuss immer schön ist, wenn beide verliebt sind. Und das ist bei Euch doch so. Vielleicht seid Ihr noch ein bisschen unsicher. Aber auch das gehört beim ersten Kuss dazu. Außerdem bist Du ja nicht allein dafür verantwortlich, wie sich Euer Kuss anfühlen wird. Dazu gehören ja zwei, auch wenn Dein Freund noch sehr zurückhaltend ist. Doch auch das ist gut für Dich. Du kannst mit einem sanften Kuss auf seinen Mund beginnen und sehen, wie er mitmacht. Der erste Kuss kann kurz sein – und trotzdem bricht er sozusagen den Bann: Ihr habt es getan und alle Türen stehen offen für viele weitere Kusserlebnisse. Und wirklich falsch machen kannst Du nichts. Wenn Du mit Gefühl küsst, wird es auf jeden Fall schön.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» So werden Zungenküsse richtig schön!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.