Wie merk ich, ob sie auf mich steht?

Mehr Dr.-Sommer-Infos! » Deine Hoden: Die Männermacher!  » Penis & Hoden: Schau, welche Unterschiede es gibt!
Mehr Dr.-Sommer-Infos! » Deine Hoden: Die Männermacher! » Penis & Hoden: Schau, welche Unterschiede es gibt!

Ergreif selbst die Initiative!

Wenn du in ein Mädchen verliebt bist, macht es keinen Sinn darauf zu warten, dass sie dir irgendwelche Zeichen gibt. Deshalb gibt's nur eine Lösung: Du musst selbst was tun!

Drum stell dir selbst mal die Frage: Woran kann das Mädchen erkennen, dass DU in sie verliebt bist?

Was tust du dafür?

Lächelst du sie oft an?

Hältst du dich ständig in ihrer Nähe auf?

Grüßt du sie immer mit Namen?

Versuchst du, so oft wie möglich mit ihr ins Gespräch zu kommen?

Flirtest du offen mit ihr?

Machst du ihr Komplimente?

Schreibst du ihr manchmal ne liebe SMS?

Hast du dich schon mal mit ihr verabredet?

Hast du ihr schon gesagt, dass du sie toll findest?

Weiß sie von dir, dass du dich immer freust, wenn du sie siehst?

Wenn du so was machst, sind das deutliche Hinweise, dass du mehr von ihr willst. Und die checkt sie auch.

Umgekehrt ist das natürlich genauso: Lächelt sie dich oft an, macht dir Komplimente oder flirtet offen mit dir, dann weißt du, dass sie an dir interessiert ist.

Natürlich will nicht jedes Girl, das dich anlächelt, gleich mit dir gehen. Aber wenn mehrere solcher Hinweise zusammenkommen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie Interesse an dir hat.

Das sind nur die ersten Schritte! Da geht's noch nicht gleich um die große Liebe. Denn bevor zwei miteinander gehen, müssen sie sich doch erstmal näher kennen lernen, was miteinander unternehmen, zusammen Zeit verbringen und dabei raus finden, ob sie wirklich zusammenpassen.

Weiter zu: Was sich liebt das neckt sich - oder?