Wie du dein Gehirn auf Glück programmierst!

Bild 1 / 16

Lernerfolge machen glücklich! Forscher haben herausgefunden: Wer lernt, ist glücklicher. Der Grund: Das Lernzentrum im Gehirn, liegt ganz nah am Glückszentrum. Und dort können sich ein Leben lang neue Nervenverbindungen bilden. Egal ob Mathe, Englisch, Geschichte, Computer- oder Tanzkurs - wer sich fortbildet, aktiviert sein Glückszentrum und empfindet mehr Lebensfreude durch mehr Erfolgserlebnisse.