Wenn wir zusammen kommen, werde ich gemobbt!

Wenn wir zusammen kommen, werde ich gemobbt!

Charlotte, 15: Ich bin in einen Jungen verliebt und er hat mir vor ein paar Tagen auch seine Liebe gestanden. Aber er ist der Ex einer Freundin von mir und ein guter Freund von meinem Ex. Wenn wir zusammen kämen, wäre ich deshalb Mobbing-Opfer Nummer eins in meiner Klasse. Aber andererseits liebe ich ihn total. Was soll ich nur tun?

Dr.-Sommer-Team: Haltet zusammen!

Liebe Charlotte,

Du kannst Dir nicht aussuchen, in wen Du Dich verliebst. Das kannst Du anderen immer vor Augen halten, wenn sie meinen, dass sie sich ein Urteil über Dich und diesen Jungen erlauben müssen. Einige Menschen machen so etwas, obwohl es sie im Grunde nichts angeht, wenn zwei andere Menschen zusammen kommen. Trotzdem tun ihre Worte weh oder verunsichern.

Damit die anderen es nicht schaffen, sich zwischen Euch zu drängen oder Euch auseinander zu bringen, haltet zusammen. Wenn Ihr beide – auch vor anderen – zu Eurer Liebe stehen wollt, macht Euch das nämlich auch stark gegen Angriffe der anderen.

Macht Euch außerdem beide klar: Ihr tut nichts Falsches! Denn jeder Mensch hat eine Vorgeschichte. Aber wer mal mit wem zusammen war, spielt jetzt keine Rolle mehr. Diese Beziehungen sind schließlich zu Ende, weil sie nicht funktioniert haben. Und jetzt seid Ihr dran: Dein Schwarm und Du!

Vielleicht wird es anfangs nicht leicht. Wenn die anderen aber merken, dass sie mit ihrem Verhalten nichts bewirken, hören sie irgendwann damit auf.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.

» Alles zum Thema "Beziehung" findest Du hier. » Mobbing: Hier findest du Tipps und Hilfe!