Warum ist mir schwindelig?

Warum ist mir schwindelig?

Merlene, 14: Ich hab seit ein paar Tagen Kopfschmerzen. Doch seit heute sind sie stärker geworden und mir ist schwindelig. Ich habe gelesen, dass das Symptome für einen Gehirntumor sein können. Jetzt hab ich schreckliche Angst. Was soll ich tun?

Dr.-Sommer-Team: Bei jugendlichen Mädchen liegt es meist am niedrigen Blutdruck

Liebe Marlene,

die körperlichen Veränderungen durch die Pubertät verlangen Deinem Körper eine Menge Energie ab. Dazu kommt noch, dass heiße Sommertage den Körper anstrengen. Vielleicht hast Du auch noch gerade Deine Regel, hast nicht genug getrunken oder gegessen. Und auch psychischer Stress bleibt nicht ohne Folgen für Dein Wohlbefinden.

All diese Beanspruchungen können bei jungen Frauen bewirken, dass sie Probleme mit dem Kreislauf bekommen. Der Blutdruck sackt ab und löst Schwindelgefühle, Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Übelkeit aus. Also probiere erst mal aus, ob längere Ruhephasen und genug Trinken zur Verbesserung Deines Körpergefühls beitragen und verzichte eine Zeit lang auf körperliche Höchstleistungen beim Sport. Wer schnell wächst braucht einfach mehr Ruhephasen. Und wenn es Dir damit wieder besser geht, weißt Du, dass es daran lag.

Ein Hirntumor ist nur sehr selten die Ursache für vergleichbare Beschwerden. Trotzdem ist es völlig okay, wenn Du Deine Befürchtungen mit einem Kinder- und Jugendarzt oder Frauenarzt besprichst. Dafür sind sie da.

Gute Besserung wünscht Dir Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Eure Top 10 gegen Regelschmerzen!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.